DDP Wettbewerb 2016 Serviceplan ist erneut unschlagbar

Freitag, 13. Mai 2016
Dreimal Gold und Best of Show: Das "Sky SQRcreening" von Serviceplan
Dreimal Gold und Best of Show: Das "Sky SQRcreening" von Serviceplan
Foto: DDP/Serviceplan

Einmal mehr war es der Abend von Serviceplan. Gleich fünfmal durfte die Agentur am Freitagabend bei der Preisverleihung des Deutschen Dialogmarketing Preises (DDP) in der Berliner Bolle-Meierei Gold entgegennehmen. Der dritte Streich nach den Erfolgen beim New Media Award und dem Deutschen Digital Award.

Die Münchner brillierten je zweimal in der Kategorie Medien und Innovative Anwendung und einmal bei der Neukundengewinnung. Als Best-in-Show kürte die Jury zudem das "Sky SQRreening", Serviceplans Kampagne für den Pay-TV-Kanal Sky. „Die Arbeit hat in drei Kategorien Gold gewonnen und ist die unumstrittene Gewinnerkampagne. Sie hat eine innovative kreative Idee und dazu herausragende Ergebnisse“, erläutert Jury-Vorsitzender Michael Koch (gkk Dialoggroup). Mit weiteren 9 Silber- und 2 Bronzemedaillen sowie 3 Auszeichnungen lässt Serviceplan mit 36 Punkten die Wettbewerber im Gesamtranking weit hinter sich. Die zweitplatzierte Publicis Pixelpark konnte 21 Siegpunkte für sich verbuchen. Dazu kam immerhin noch die einzige der sechs Goldmedaillen, die nicht an Serviceplan ging. Die Hamburger wurden in der Kategorie "Finanzdienstleistungen" für ihre gelungene Ansprache der Berufseinsteiger im Auftrag der Krankenkasse Barmer GEK mit Gold bedacht. Den dritten Platz auf dem Treppchen belegt Scholz & Friends mit 16 Siegpunkten.

Gold erntete Serviceplan zudem für ihren "The Les Paul Skill Check" im Auftrag des Gitarrenbauers Gibson Guitar sowie "The Match". Die Kampagne hatten die Münchner gleichfalls zur Abonnentengewinnung für Sky kreiert.
Weiteres Gold für Serviceplan: The "Les Paul Guitar Check" für Gibson Guitar
Weiteres Gold für Serviceplan: The "Les Paul Guitar Check" für Gibson Guitar (Bild: DDP/Serviceplan)
Auch sonst kann sich die Bilanz des Abends sehen lassen. Neben den 6 Goldmedaillen wurde elfmal Silber und 22 Mal Bronze sowie 19 Auszeichnungen vergeben. Von den 248 eingereichten Arbeiten wurden 58 prämiert, das sind sieben weniger als noch 2015. Insgesamt gab es 39 Medaillen, 15 weniger als im letzten Jahr. "Die Jury hat in diesem Jahr die Bewertungskriterien erneut verschärft. Dadurch ist am Ende ein ausgewogenes und gesundes Verhältnis in der Verteilung von Auszeichnungen und Medaillen entstanden. Nur wer in Kreation und Effizienz wirklich herausragende Ergebnisse geliefert hat, ist am Ende auch mit Edelmetall belohnt worden", erklärt Jurymitglied Matthias Berndt (Publicis Pixelpark).

Die Gold-Gewinner beim DDP 2016

Gold-GewinnerAuftraggeberKampagneKategorie
Publicis PixelparkBarmer GEKDas Barmer GEK "MoshphitalFinanzdienstleistungen
ServiceplanSky Deutschland Sky SQReeningMedien
ServiceplanGibson GuitarThe Les Paul Skill CheckGebrauchs- und Investitionsgüter
ServiceplanSky Deutschland Sky SQReeningNeukundengewinnung
ServiceplanSky Deutschland Sky SQReeningInnovative digitale Anwendung
ServiceplanSky Deutschland The MatchInnovative digitale Anwendung
Quelle: (DDP)

Die Silber-Gewinner beim DDP 2016

Silber-GewinnerAuftraggeberKampagneKategorie
ServiceplanBundesverband Kinderhospiz Dead AirGemeinnützige Organisationen
FischerAppeltTechniker KrankenkasseMein WegFinanzdienstleistungen
KolleRebbeDeutsche LufthansaBedtime StoriesDienstleistungen
ServiceplanSky Deutschland The MatchMedien
Publicis PixelparkGarnier L'OrealDer Olia-TypberaterKonsumgüter
Make RelationsJaguar Land Rover DeutschlandDefender Momente Automobilindustrie
Publicis PixelparkNISSAN Center EuropeNISSAN JUKE – Offline KonfiguratorMailing (Auflage > 20.000)
Make RelationsJaguar Land Rover DeutschlandDefender Momente Datengenerierung /Community-Building
Deepblue networksDeepblue networks#addyourcharacterHR-Kommunikation
ServiceplanGibson GuitarThe Les Paul Skill CheckInnovative digitale Anwendung
Four WerbeagenturFour WerbeagenturPaul Ullrich: 24 aus 843 Whisky D-A-CH International
Quelle: (DDP)

Das Kategoriensystem wurde in diesem Jahr gleichfalls überarbeitet. An die Stelle der Medienklassifizierung traten eine Vielzahl von neuen Spezialkategorien, die den Fokus stärker auf das mit der eingereichten Kampagne verfolgte Ziel legen - beispielsweise Neukundengewinnung, Up- und Cross-Selling oder Kundenbindung. 22 Kategorien, davon 10 Branchen-, 10 Spezial- sowie die Sonderpreiskategorie der Deutschen Post „Mailing“ mit den beiden Unterkategorien „Auflage bis 20.000“ und „Auflage über 20.000“ standen den Teilnehmern zur Wahl. vg

Meist gelesen
stats