DDP Wettbewerb 2015 Serviceplan schubst Wunderman vom Thron / Grabarz gewinnt Best-in-Show-Award

Freitag, 08. Mai 2015
In der internationalen D/A/CH-Kategorie gewinnt Serviceplan Gold mit "BMW Boring News"
In der internationalen D/A/CH-Kategorie gewinnt Serviceplan Gold mit "BMW Boring News"
Foto: Deutscher Dialogmarketing Verband
Themenseiten zu diesem Artikel:

Serviceplan Wunderman Grabarz & Partner Detlef Rump BMW IKEA


Die großen Gewinner des DDP Wettbewerbs 2015 heißen Serviceplan und Grabarz & Partner. Serviceplan holt mit 4-mal Gold, 3-mal Silber und 9-mal Bronze für Kunden wie BMW, Bytro Labs, Deutsche Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See (KBS), Lufthansa und Sony Music das meiste Edelmetall und liegt mit großem Abstand an der Spitze der erfolgreichsten Show-Teilnehmer. 

DDP Gewinner 2015
DDP Gewinner 2015 (Bild: dfv)
Auf dem Treppchen folgen die ebenfalls unter dem Dach der Serviceplan-Gruppe angesiedelte Agentur Saint Elmo’s vor der GKK Dialog Group. Vorjahressieger Wunderman, der traditionell zu den besten DDP-Teilnehmern gehört, taucht dieses Jahr überhaupt nicht im Medaillenspiegel auf.
Gleich zweimal Gold holte Serviceplan mit dem "Game Report" für Bytro Labs
Gleich zweimal Gold holte Serviceplan mit dem "Game Report" für Bytro Labs (Bild: Deutscher Dialogmarketing Verband)
 Grabarz & Partner wiederum schaffte zwar nur Platz 4 in der Gesamtwertung, die Agentur hat aber dennoch allen Grund zum Jubeln: Ihre Eröffnungskampagne für das Ikea-Einrichtungshaus in Lübeck holte nicht nur zweimal Gold in den Kategorien Crossmedia und Handel, sondern wurde auch mit dem Best-in-Show-Award geehrt. 
Best-in-Show und doppelt Gold gab es für die "Eröffnungskampagne Lübeck", die Grabarz & Partner im Auftrag von Ikea entwickelt hat
Best-in-Show und doppelt Gold gab es für die "Eröffnungskampagne Lübeck", die Grabarz & Partner im Auftrag von Ikea entwickelt hat (Bild: Deutscher Dialogmarketing Verband)
Insgesamt hat die Jury um den Vorsitzenden Detlef Rump (Rumpdialog Werbeagentur) 8-mal Gold, 18-mal Silber und 28-mal Bronze vergeben - das sind vier Medaillen weniger als im Vorjahr. Allerdings wurden dieses Jahr mit 251 Arbeiten auch rund 29 Prozent weniger eingereicht als 2014. 
Einmal und einmal Silber sicherte sich Philipp und Keuntje mit dem "Audi Cube"
Einmal und einmal Silber sicherte sich Philipp und Keuntje mit dem "Audi Cube" (Bild: Deutscher Dialogmarketing Verband)
Obwohl die DDP-Jury mit einer nicht besonders strengen Award-Quote von mehr als 20 Prozent zu den großzügigsten rankingrelevanten Kreativwettbewerben zählt, ist Jurypräsident Rump überzeugt von dem Konzept der Show, weil Kreation und Effizienz hier gleichermaßen stark gewichtet werden.
Über je einmal Gold und Silber für Mustang "Epic Denim" kann sich Kolle Rebbe freuen
Über je einmal Gold und Silber für Mustang "Epic Denim" kann sich Kolle Rebbe freuen (Bild: Deutscher Dialogmarketing Verband)
Um eine ausgewogene Balance zwischen diesen Kriterien zu gewährleisten, kam voriges Jahr erstmals ein verändertes Juryverfahren zum Einsatz. Danach bewertete die Jury in einer ersten Runde in getrennten Gruppen nur Strategie und Ergebnis einerseits, kreative Idee und Umsetzung andererseits.
Ebenfalls vergoldet: Die Miles & More-Kampagne "Glückwünsche zum Abheben" von Serviceplan
Ebenfalls vergoldet: Die Miles & More-Kampagne "Glückwünsche zum Abheben" von Serviceplan (Bild: Deutscher Dialogmarketing Verband)
Ein weiteres Novum kam in diesem Jahr mit der geführten Ausstellung hinzu. Rund ein Dutzend Juroren führten interessierte Gäste vor dem Start der Preisverleihung durch die Shortlist. Verliehen wurden die Preise heute Abend in der Berliner Eventlocation Bolle Meierei. bu

Meist gelesen
stats