DDB Hamburg Compo trommelt in sieben Ländern für sein Bio-Vollsortiment

Dienstag, 24. März 2015
Compo startet in dieser Woche seine groß angelegte TV-Kampagne
Compo startet in dieser Woche seine groß angelegte TV-Kampagne
Foto: Screenshot Youtube

Neuer Look, neuer Claim: Unter dem Motto "Natürlich! Keine Kompromisse" startet der Düngemittelhersteller Compo in dieser Woche seine neue TV-Kampagne in sieben Ländern. Im Mittelpunkt stehen dabei der Bio Universal Langzeit-Dünger mit Schafwolle und der Unkrautvernichter Herbistop. Entwickelt wurde der Auftritt von Stammagentur DDB Hamburg.
In dem 20-sekündigen Hauptspot wird anhand von mehreren Zeichnungen auf einer Schiefer-Kreide-Tafel die Wirkungsweise von Schafwolle in dem Langzeit-Düngemittel der Marke erklärt. Die Tafel bildet dabei das Key Visual aller Kampagnenelemente und rückt auch auf den begleitenden Printmotiven in den Fokus. In dem zweiten, 12-sekündigen Commercial, wird hingegen der Unkrautvernichter Herbistop beworben.
Printmotiv der Kampagne
Printmotiv der Kampagne (Bild: Agentur)
Neben Deutschland kommen die Spots auch in Österreich, Schweiz, Polen und Belgien zum Einsatz. In Frankreich und Spanien wurden wiederum eigene Clips realisiert. Auch die Printanzeigen werden in sieben Ländern zu sehen sein. Bei DDB in Hamburg zeichnen Sven Klohk (Managing Director Creation), Sönke Bruns (Client Service Director), Vivian Reifschneider (Project Manager), Julia Prange (Art Director) und Sebastian Engel (Junior Copywriter) verantwortlich. Produziert wurde der Spot von Harvest Digital Agriculture. DDB ist seit 2012 als Stammagentur sowohl für den Klassik- als auch den Online-Etat von Compo verantwortlich. Zuständige Mediaagentur ist PHD. tt
Meist gelesen
stats