DDB Berlin S&F-Mann Steve Plesker wird Chefstratege für Volkswagen

Montag, 13. Juni 2016
Steve Plesker kehrt für die neue Stelle in seine Heimatstadt zurück
Steve Plesker kehrt für die neue Stelle in seine Heimatstadt zurück
Foto: DDB
Themenseiten zu diesem Artikel:

Volkswagen DDB Scholz & Friends Opel Nina Rieke


DDB wildert bei Scholz & Friends: Das Berliner Office hat Steve Plesker als Head of Planning für den Kunden Volkswagen engagiert. Der Automobil-erfahrene 32-Jährige entwickelte bei seinem bisherigen Arbeitgeber unter anderem die Opel-Kampagne "Umparken im Kopf" mit.
In den vergangenen vier Jahren war Plesker für Scholz & Friends in Hamburg tätig, zuletzt als Executive Strategy Director Digital. Als Leiter des Opel-Strategieteams entwickelte er neben "Umparken im Kopf" auch die Strategien für fast sämtliche deutschen und internationalen Kampagnen des Autobauers. Neben Opel betreute der gebürtige Berliner Kunden wie Vodafone, Siemens, Melitta, Erasco und Vapiano. Auch verantwortete er zahlreiche Neugeschäftsprojekte. "Steve bringt nicht nur Automobil-Know-how mit, sondern denkt integriert und über Kanäle hinweg", so Nina Rieke, Strategiechefin von DDB Germany. Plesker berichtet an Rieke sowie Toby Pschorr, Managing Director in Berlin. 

Vor seinem Einstieg bei Scholz & Friends im Jahre 2012 arbeitete Plesker für die Strategieberatung Diffferent, die Kreativagentur SelectNY sowie als selbständiger Stratege. jeb
Meist gelesen
stats