DAZN Kolle Rebbe wird globale Leadagentur des Streaming-Dienstes

Montag, 15. August 2016
Die Launchkampagne von Kolle Rebbe für DAZN ist bereits gestartet
Die Launchkampagne von Kolle Rebbe für DAZN ist bereits gestartet
Foto: DAZN

Vergangene Woche startete die Perform Group ihren "Multisport"-Streaming-Service DAZN. Um Bekanntheitsaufbau und Kommunikationsmaßnahmen darf sich Kolle Rebbe kümmern: Die Hamburger Agentur setzte sich eigenen Angaben zufolge in einem international besetzten Pitch durch und ist jetzt globale Leadagentur von DAZN.
Die erster Arbeit von Kolle Rebbe für den neuen Kunden ist bereits zu sehen: Die Launchkampagne stellt die englische Premier League in den Mittelpunkt, die am 13. August in ihre neue Saison startete und damit zwei Wochen vor der Bundesliga. Seit diesem Jahr ist die höchste englische Spielklasse hierzulande exklusiv bei DAZN zu sehen. Die Perform Group hatte das Rechtepaket zuvor überraschend dem Pay-TV-Sender Sky abgenommen. Die Kampagne spielt mit den empörten Reaktionen englischer Fußballfans, die gerade erfahren, dass die Deutschen die Premier League auf DAZN für 9,99 Euro live und exklusiv sehen können. Auf der Insel werden dafür 40 Pfund und mehr fällig. Zudem klärt der Spot eine Frage, die sich viele Sportfans stellen dürften: DAZN soll ausgesprochen werden wie "The Zone".
Die Kampagne steht unter dem Motto "Welcome to Premier League" und wird vor allem über die digitalen Kanäle gespielt. Der Auftritt umfasst mehrere Online-Filme, darüber hinaus gibt es Banner und Social-Media-Maßnahmen sowie Digital-Out-of-Home-Flächen. In Kooperation mit internationalen Partneragenturen soll die Kampagne nach und nach rund um den Globus ausgerollt werden, wie Kolle Rebbe mitteilt. Als nächster Markt folgt demnach Japan.

Künftige Kampagnen werden weitere Sportarten in den Mittelpunkt stellen. Davon bietet DAZN einige: Neben der Premier League sind auf der Plattform auch Live-Bilder der Fußball-Ligen in Italien, Frankreich und Spanien zu sehen, dazu kommen ausgewählte Partien der amerikanischen Profiligen NBA und NFL. Ab 2017/18 zeigt DAZN Highlights aus der Fußball-Bundesliga. Bereits in dieser Saison wird DAZN Zusammenfassungen der Bundesliga-Partien zeigen - möglich macht es eine Kooperation mit Noch-Rechtehalter Axel Springer.
"DAZN ist ein einzigartiges Produkt, das eine ganze Branche revolutionieren wird", sagt Fabian Frese, Geschäftsführer Kreation bei Kolle Rebbe. "Diese Marke von Anfang an als Leadagentur mitzugestalten und in der ganzen Welt bekannt zu machen, ist eine Aufgabe, die man so nur ganz selten bekommt." Ashley Wirasinha, Chief Marketing Officer von DAZN, sagt: "Als wir anfingen mit Kolle Rebbe zu sprechen, stellten wir schnell fest, dass das super passt. Die Agentur hat schnell verstanden, wo wir hinwollen und wir sind sehr zufrieden mit den Ergebnissen." ire

Meist gelesen
stats