D&AD Impact Awards Serviceplan ist bester deutscher Teilnehmer / "Fearless Girl" räumt groß ab

Freitag, 29. September 2017
Die Skulptur steht keine sechs Meter entfernt vom Bronze-Bullen an der Wall Street
Die Skulptur steht keine sechs Meter entfernt vom Bronze-Bullen an der Wall Street
© McCann
Themenseiten zu diesem Artikel:

P&G Dmexco Serviceplan New York Cannes Walter Thompson


Alle reden davon, dass Marken sich stärker engagieren müssen. Erst kürzlich forderte Marc Pritchard, Chief Brand Officer von Procter & Gamble, bei der Dmexco, dass „Marken verantwortungsvolle globale Einwohner werden“ müssten. Sie sollten ihre Kraft und Reichweite durch Werbung nutzen, um gesellschaftliche Themen zu adressieren. Genau darum geht es bei den D&AD Impact Awards, die der britische Kreativclub voriges Jahr ins Leben gerufen hat. Jetzt wurden die Gewinner der 2. Impact Awards in New York prämiert. 

Wenig überraschend gehört die bereits in Cannes vielfach preisgekrönte Arbeit „Fearless Girl“ zu den großen Gewinnern der Show. McCann in New York hat den Auftritt im Auftrag der Finanzberatung State Street Global Advisors realisiert. Neben einem Black Pencil (= Grand Prix) gab es dafür auch noch einen White Pencil (= Gold). 

Es ist nicht die einzige Arbeit, mit der McCann die höchste Auszeichnung des Wettbewerbs abräumt. Die indische Niederlassung des Netzwerks holte ebenfalls einen Black Pencil für das Projekt „The Immunity Charm“ im Auftrag des afghanischen Gesundheitsministeriums. Ein dritter Black Pencil geht an J. Walter Thompson in Amsterdam für die Kampagne „Free a Girl Movement“ (Kunde: School for Justice).

Neben diesen drei Grands Prix wurden weitere 13 White Pencils verliehen, davon gehen zwei nach Deutschland an Serviceplan: Die Gruppe wurde einmal mehr für die zusammen mit der Dot Corporation entwickelte „Braille Smart Watch“ ausgezeichnet sowie für die in Eigenregie entwickelte Sprachlern-App „WhatsGerman“. 

Genau wie beim D&AD-Hauptwettbewerb werden hier außerdem Graphite (= Silber) und Wood (= Bronze) Pencils verliehen. Serviceplan räumt noch einmal vier Graphite und drei Wood Pencils ab. Ogilvy sichert sich zwei, Heimat einen Wood Pencil. Eine Übersicht aller Gewinner gibt es hier.

Meist gelesen
stats