Content Marketing Klaus Madzia verstärkt C3

Montag, 27. Juni 2016
Klaus Madzia kommt zu C3
Klaus Madzia kommt zu C3
Foto: C3

Prominenter Neuzugang bei C3: Das Content Marketing Network hat Klaus Madzia als Chefredakteur und Content Strategist verpflichtet. Der 49-Jährige ist nicht der einzige Manager, mit dem sich C3 verstärkt. Erst kürzlich hatte HORIZONT Online darüber berichtet, dass auch An-Fu Ruess (kommt von Jung von Matt/Elbe) und Joerg Jahn (Serviceplan Berlin) bei dem Content-Marketing-Spezialisten anheuern. Weitere Personalien dürften folgen: Anfang Juni hatte die Agentur 55 weitere Jobs zu vergeben.

Klaus Madzia wird als Chefredakteur und Content Strategist am Berliner Standort von C3 wirken. Dabei wird er eng mit Klaus Werle zusammenarbeiten, der ebenfalls Chefredakteur bei C3 ist, sich allerdings vom Hamburger Office aus stärker ums operative Geschäft kümmert. Madzia, der Gründungsredakteur von "Brand Eins" war, beim "Spiegel" und Spiegel Online in verantwortlichen Positionen arbeitete und das wöchentliche Wirtschaftsmagazin "Net-Business" aufbaute, soll sich dagegen vor allem um strategische Themen kümmern. Darauf hatte er sich auch seit 2008 als Berater konzentriert.

„Klaus Madzia ist ein Urgestein des digitalen Journalismus in Deutschland. Er war zur Zeit des Neuen Marktes Geburtshelfer und Leiter zahlreicher neuer Print- und Online- Formate. Seine breite Erfahrung und unerschöpfliche publizistische Kreativität ist für C3 eine große Bereicherung", sagt Burkhard Tewinkel, Geschäftsführer C3. mas

Meist gelesen
stats