Commarco Kai Wolf wechselt als Geschäftsführer zur Scholz & Friends Group

Dienstag, 16. Juli 2013
Kai Wolf (Foto: S+F)
Kai Wolf (Foto: S+F)

Kai Wolf heuert als Geschäftsführer bei der Scholz & Friends Group in Hamburg an. Der 32-Jährige kommt von der Agenturholding Commarco, unter deren Dach auch Scholz & Friends angesiedelt ist. Dort war er zuletzt als Head of Mergers & Acquisitions (M&A) tätig. Bei der Scholz & Friends Group wird Wolf als stellvertretender CFO/COO übergreifende Finanzverantwortung innerhalb der Agenturgruppe übernehmen. Er soll vor allem Christian Tiedemann, CFO/COO der Scholz & Friends Group, unterstützen.

Scholz & Friends ist für Wolf kein Neuland. Bereits während seines Studiums 2004 war er für die Hamburger Kreativschmiede tätig. Nach Stationen bei BMW in München sowie bei einer NGO in Kapstadt kehrte er 2006 zurück und wirkte nach Positionen im Bereich Finanzen, Strategie und M&A zuletzt als Interims-CFO/COO der Scholz & Friends Schweiz AG sowie als Leiter M&A der Commarco-Gruppe. mas
Meist gelesen
stats