Celebrity-Netzwerk Ex-Affilinet-Boss Ulrich Bartholomäus heuert bei Addfame an

Donnerstag, 07. April 2016
Ulrich Bartholomäus vermittelt künftig Testimonials
Ulrich Bartholomäus vermittelt künftig Testimonials
Foto: Addfame

Seit Februar ist bekannt, dass Ulrich Bartholomäus Affilinet verlässt. Jetzt ist klar, wohin es den 2011 zum DACH-Chef des Affiliate-Netzwerkes berufenen Manager verschlägt. Bartholomäus heuert als geschäftsführender Gesellschafter bei Addfame an.
Bei dem auf die Vermittlung von Social-Media-Testimonials spezialisierten Münchner Startup übernimmt er ab sofort die operativen und strategischen Geschäfte. Damit tritt er in die Fußstapfen von André Soulier und Philip Greffenius, die sich aus dem operativen Tagesgeschäft zurückziehen wollen. „Ulrich Bartholomäus ist einer der Top-Experten im Digitalen Marketing in Deutschland. Er wird uns mit seiner Expertise im Online Marketing helfen, Addfame auf ein noch höheres Level zu bringen", verteilt Unternehmensgründer Soulier Vorschusslorbeeren. Sein Nachfolger auf dem Chefsessel hat sich viel vorgenommen und will das Testimonial-Netzwerk zügig voranbringen. "Der Hauptfokus gilt dabei dem Ausbau des Kunden- und Celebrity-Portfolios sowie konzeptionellen und technischen Innovationen“, so Bartholomäus. Derzeit bietet das Startup seinen Kunden Zugang zu den Social-Media-Reichweiten von mehr als 5.000 Celebrities. 

Bartholomäus hatte seinen bisherigen Arbeitgeber Affilinet, bei dem er 2005 im Kampagnen-Geschäft eingestiegen war, im Februar nach m
ehr als zehn Jahren verlassen. Der Posten des Geschäftsführers für die Affilinet-Gesellschaften in Deutschland, Österreich und der Schweiz wurde ihm 2011 übertragen. mas
Meist gelesen
stats