Cannes Lions Zuwachs für die Löwenfamilie

Mittwoch, 21. Oktober 2015
Mit Lions Entertainment bekommt das International Festival of Creativity bereits seinen 3. Ableger
Mit Lions Entertainment bekommt das International Festival of Creativity bereits seinen 3. Ableger
Foto: Cannes Lions

Die Organisatoren der Cannes Lions führen nächstes Jahr einen weiteren Ableger ein: Erstmals gibt es die Lions Entertainment. Der zweitägige Zusatzevent ist in das Hauptfestival und findet vom 23. bis 24. Juni statt. Die Wettbewerbskatgorie Branded Content & Entertainment wird in die Lions Entertainment integriert. Neu ist die Sparte Musik.
Das neue Festival findet vom 23. bis 24. Juni 2016 statt
Das neue Festival findet vom 23. bis 24. Juni 2016 statt (Bild: Cannes Lions)
Festival-CEO Phil Thomas erklärt: "Die Sparte Branded Content & Entertainment ist seit dem Launch vor vier Jahren exponentiell gewachsen. Es ist aber auch kein Geheimnis, dass es hier in den vergangenen zwei Jahren keinen Grand Prix gab. Zugleich erklären uns die Kunden, dass dieser Bereich immer wichtiger wird und Entertainment mittlerweile einen gewaltigen Teil unsere Industrie ausmacht. Mit einem eigenen Entertainment Festival wollen wir gezielt den Fokus darauf legen und gemeinsam zu kreativeren Lösungen kommen." Jae Goodman, Chief Creative Officer und Co-Head von CAA, dem Gewinner des BC&E-Grand Prix 2012, ergänzt, dass Marken davon wegkommen müssten, das Unterhaltungsprogramm mit ihren Botschaften zu unterbrechen. Stattdessen sollten sie verstärkt selbst zu Unterhaltungsproduzenten werden.

Hinter diesem wohlformulierten Anspruch steckt letzten Endes wohl vor allem das Ziel, noch mehr Einnahmen zu generieren. Nach Lions Health und Lions Innovation ist das bereits der dritte Ableger des ohnehin schon mit einem dichten Programm vollgepackten Hauptfestivals.

Im ersten Jahr werden die Lions Entertainment alle Arten von audio-visuellem Entertainment, Live Experiences, Gaming und Sport und einiges mehr abbilden. Dem Bereich Musik kommt dabei eine besondere Bedeutung zu. Hierfür wird es auch eine eigene Jury geben. bu
Meist gelesen
stats