Cannes Lions Ranking Jung von Matt rückt DDB auf die Pelle

Freitag, 24. Juni 2016
Wer gewinnt die meisten Löwen?
Wer gewinnt die meisten Löwen?
Foto: Cannes Lions
Themenseiten zu diesem Artikel:

Kreativpreis Ranking Cannes Lions


Die Löwenjagd in Cannes läuft auf Hochtouren. Noch bis zum 25. Juni werden an der Côte d'Azur täglich die begehrten Kreativpreise vergeben. Wie sich die deutschen Agenturen schlagen, zeigt das Cannes-Ranking, das HORIZONT Online nach jeder Preisverleihung aktualisiert.
Jung von Matt ist mit dem Grand Prix für den Edeka-Weihnachtsspot #Heimkommen in der Wettbewerbssparte Entertainment Lions for Music Konkurrent DDB gefährlich nahe gekommen.

Cannes Lions - die erfolgreichsten deutschen Teilnehmer - Zwischenbilanz* vom 24.6.

RangAgenturLöwenPunkte**
1DDB Group Germany1563
2Jung von Matt1061
3BBDO1139
4Serviceplan638
5Ogilvy Germany422
6Kolle Rebbe412
7Grabarz & Partner39
8Leo Burnett15
8Atelier Markgraph / Jangled 15
8Cheil Germany15
8Geometry Global15
12Thjnk13
12VCCP13
12Publicis Pixelpark13
Quelle: Cannes Lions

 *20 von 24 Kategorien bereits verliehen: Creative Data, Creative Effectiveness, Cyber, Design, Digital Craft, Direct, Entertainment, Entertainment for Music, Health & Wellness (keine deutschen Löwen) / **ohne Shortlist, berechnet nach offizieller Cannes-Punktewertung (Grand Prix / Grand Prix for Good = 10 Punkte, Gold 7, Silber 5, Bronze 3, Creative Effectiveness Lion 7)
Edeka #heimkommen
Bild: Edeka

Mehr zum Thema

Cannes Lions Jung von Matt holt Grand Prix mit #Heimkommen

Cannes Lion 2016
Bild: Cannes Lions

Mehr zum Thema

Cannes Lions 2016 Das große Themenspecial zum Kreativfestival

Meist gelesen
stats