Cannes Lions Future Lions wollen die Welt verbessern

Mittwoch, 18. Juni 2014
AKQA vergibt die Future Lions seit 2006 (Foto: AKQA)
AKQA vergibt die Future Lions seit 2006 (Foto: AKQA)

Die Future Lions gehören zu den beliebtesten Veranstaltung bei Kreativfestival in Cannes. Das macht sich auch an den Einsendezahlen fest. Beim Start des von der Digitalagentur AKQA ins Leben gerufenen Wettbewerbs vor neun Jahren gab es 32 Einsendungen aus zwei Ländern (USA und Großbritannien). Heute gehen über 700 Beiträge aus mehr als 40 Ländern ins Rennen. Deutschland liegt mit 65 Arbeiten auf Platz 5 des Teilnehmerrankings. Bei den Future Lions werden Ideen von Nachwuchskreativen und Studenten für Produkte oder Services einer Marke ihrer Wahl prämiert, die vor fünf Jahren noch nicht möglich gewesen wären. Die Jury zeichnet insgesamt fünf Ideen aus. Allen gemeinsam ist einmal mehr, dass sie den Anspruch haben, durch Technologie die Welt zu verbessern.

Gewonnen hat zum Beispiel die Idee, ein T-Shirt zu entwickeln, das die Herzfrequenz herzkranker Kinder an deren Eltern sowie eine medizinische Einrichtung überträgt. Außerdem unter den Gewinnern: Eine Anwendung für Apple, die beim Update des Betriebssystems die Möglichkeit für Spenden schafft. Oder eine Idee für IBM anlässlich der Fußball-WM, die zeigt wie die Bewegungen der Fans im Stadion in Strom für die Favelas umgewandelt werden können.

Auch eine Arbeit für Google ist unter den Gewinnern. Überzeugt hat die Juroren die Idee, Gebärdensprache via Computer in gesprochene Sprache zu übersetzen. Dass Google dieses Jahr zu den Partnern der Future Lions gehört, hat laut Ausrichter AKQA natürlich keine Rolle bei der Entscheidung gespielt. Auffällig war allerdings, wie oft Google in der Präsentation von AKQA-Kreativchef Rei Inamoto und Co-Gründer James Hilton erwähnt wurde. Darüber freute sich vor allem ein Vertreter aus dem Marketing von Google, der die "School of the Year" auszeichnete. Dieser Preis geht an Berghs School of Communication in Stockholm. Alle Gewinner finden Sie unter www.futurelions.com. mam
Meist gelesen
stats