Cannes Lions Burger King ist "Creative Marketer of the Year"

Freitag, 17. März 2017
Burger King wird in Cannes geehrt
Burger King wird in Cannes geehrt
Foto: Burger King

Das Werbefestival Cannes Lions kürt in diesem Jahr die Fastfood-Kette Burger King zum "Creative Marketer of the Year". Mit der Auszeichnung wolle man das Unternehmen für seine Kreativität in der Markenkommunikation und das inspirierende globale Marketing seiner Produkte auszeichnen, teilen die Veranstalter mit.

Burger King hat in Cannes insgesamt 76 Löwen gewonnen, davon allein zwei Grand Prixs im vorigen Jahr für die Kampagne "McWhopper" (Agentur: Y&R Auckland). 2007 gab es einen Titanium Grand Prix für den McDonald's-Rivalen. Den ersten Löwen in Cannes gewann Burger King 1969 für die Arbeit "Skinny Burger". "Burger King ist eine Marke, die sich einen Ruf für ihre mutigen und innovativen Werbekampagnen erworben hat, die immer wieder die Grenzen kreativer Exzellenz hinterfragen", sagt Phil Thomas, CEO des Festival-Eigentümers Ascential Events.

Die Cannes Lions finden in diesem Jahr vom 17. bis 24. Juni statt. Den Preis für Burger King werden Chief Marketing Officer Axel Schwan und Fernando Machada, Head of Brand Marketing, entgegennehmen. In Deutschland wird das Unternehmen von der Haburger Agentur Grabarz & Partner betreut. Im vorigen Jahr wurde Samsung ausgezeichnet, im Jahr davor der Brauerei-Konzern Heineken, 2014 Burger-King-Wettbewerber McDonald's. mam    

Meist gelesen
stats