Cannes Lions Bubbles verschenkt Cannes-Gold an alle / Beweisfoto gesucht!

Mittwoch, 22. Juni 2016
Cannes-Besucher können sich vor dem Carlton Hotel mit Löwengold tätowieren lassen
Cannes-Besucher können sich vor dem Carlton Hotel mit Löwengold tätowieren lassen
Foto: Screenshot Vimeo / Bubbles Film GmbH

Was kann es für einen Kreativen in seiner Karriere Schöneres geben als einen goldenen Cannes-Löwen zu gewinnen? Die Berliner Werbefilmproduktion Bubbles durfte diese Erfahrung schon einmal machen und teilt sie nun mit allen Cannes-Besuchern.

Cannes Lion Destruction from Bubbles Film GmbH on Vimeo.

Dazu hat das Team ihren einzigen Film-Löwen zersägt, geschmolzen und pulverisiert. Das Ergebnis dieses aufwendigen Prozesses: Goldene Tattoo-Tinte. Jetzt kann sich jeder Cannes-Besucher seinen eigenen Löwen vor Ort im Award Ink Studio auf der Croisette unter die Haut stechen lassen.
Cannes Lion 2016
Bild: Cannes Lions

Mehr zum Thema

Cannes Lions 2016 Das große Themenspecial zum Kreativfestival

Bubbles-Chefin Barbara Kranz erklärt: "In Cannes sind die Löwen das wertvollste und beliebteste Stück. Jeder möchte mit einem solchen Löwen nach Hause gehen, aber nur ein paar haben die Chance, den Award zu gewinnen. Wir haben einen, also warum sollten wir ihn nicht mit der Welt teilen?"

Das Award Ink Studio von Bubbles ist seit gestern vor dem Carlton Hotel zu finden. Wer sich traut, darf der HORIZONT-Redaktion gerne ein Beweisfoto schicken oder auf unserer Instagram-Seite posten! Kleiner Tipp: Heute Abend um 22 Uhr ist angeblich ein echter Branchenpromi im Tattoo-Bus zu Gast! bu

Meist gelesen
stats