Cannes 2014 Erste Juroren stehen fest - Kein Deutscher in Königskategorie

Freitag, 14. März 2014
-
-

Die Veranstalter der Cannes Lions haben die ersten fünf Jurys für das diesjährige Kreativfestival bekanntgegeben. In der besonders angesehenen Wettbewerbsparte Titanium & Integrated ist - wie schon in den beiden vergangenen Jahren - kein Juror aus Deutschland dabei. Dort gab es überhaupt erst zwei Mal einen Vertreter der hiesigen Agenturen: 2008 Jean-Remy von Matt und 2011 Armin Jochum. In den vier anderen bereits definierten Jurys ist jeweils ein Vertreter aus Deutschland dabei: In der Kategorie Press Götz Ulmer (Jung von Matt), in der Kategorie Outdoor Stefan Kolle (Kolle Rebbe), in der Kategorie Radio Jan Leube (Y&R Germany) und in der Kategorie Film Cratf Kerstin Heffels (Heimat).

Die Mitglieder der anderen zwölf Jurys sollen in Kürze bekannt gegeben werden. Zum ersten Mal gehört in diesem Jahr auch die Sparte Product Design zum Programm. Das Kreativfestival Cannes Lions findet vom 15. bis 21. Juni statt. mam

Update: Inzwischen hat das Festival auch die weiteren deutschen Juroren veröffentlicht: Kategorie Film: Martin Pross (Scholz & Friends), Media: Michael Dunke (IPG Mediabrands), Direct: Kai Röffen (Thjnk), Cyber: Eric Schoeffler (DDB Tribal), Promo & Activiation: Matthias Harbeck (Serviceplan), Design: David Mously (BBDO) und Claudia Fischer-Appelt (Karl Anders), PR: Petra Sammer (Ketchum Pleon).
Meist gelesen
stats