Burson-Marsteller Daniela Puttenat wird Managing Director

Montag, 28. Oktober 2013
Daniela Puttenat kommt zu Burson-Marsteller (Foto: Agentur)
Daniela Puttenat kommt zu Burson-Marsteller (Foto: Agentur)

Die PR-Agentur Burson-Marsteller baut ihr Management-Team aus. Am 1. November steigt Daniela Puttenat als Managing Director im Frankfurter Büro der WPP-Tochter ein. In dieser Funktion verantwortet sie die Corporate Practise am Standort und berichtet direkt an CEO Karl-Heinz Heuser. Puttenat war zuletzt als selbstständige PR-Beraterin und Life Coach tätig. Zuvor verantwortete sie die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit beim Windenergieanlagenhersteller Repower Systems. Weitere Station war RWE Dea, wo sie die externe Kommunikation leitete. Bevor sie auf Unternehmensseite wechselte, arbeitete Puttenat bei Agenturen wie Weber-Shandwick und Fischer-Appelt.

"Als Expertin für Strategie und Kommunikation, besonders im Bereich Krise, passt Daniela Puttenat sehr gut zu uns. Ihre zusätzliche Qualifikation als Coach ist ein echter Gewinn", sagt CEO Heuser. Burson-Marsteller ist in Deutschland seit 40 Jahren aktiv. Neben dem Büro in Frankfurt gibt es hierzulande eine Niederlassung in Berlin. mam
Meist gelesen
stats