Brawand Rieken Zum Jubiläum gibt's ein Schnäpschen von Bachmann

Freitag, 06. Februar 2015
Brawand Rieken wirbt für den Käuterlikör Bachmann
Brawand Rieken wirbt für den Käuterlikör Bachmann
Foto: Schwarze & Schlichte

Die Hamburger Agentur Brawand Rieken meldet Neugeschäft. Vor kurzem hat sich das Team um die beiden Gründer Peter Brawand und Torsten Rieken den Werbeetat für den Kräuterlikör Bachmann gesichert. Auftraggeber ist das Unternehmen Schwarze & Schlichte.
Darüber hinaus wurde ein Pharmakunde gewonnen, dessen Name noch nicht kommuniziert werden darf. Auch personell verstärkt sich die Agentur: Neu an Bord kommen die beiden Kreativdirektoren Ralph Langer (Digital) und Boris Spiel (Text). Langer war zuletzt für Wettbewerber Orca im Netz tätig, davor arbeitete er für die Deutsche BP und Spot Media. Bisherige Stationen von Spiel waren Scholz & Friends, VSF&P, Freunde des Hauses und Reinsclassen. Brawand Rieken feiert in diesem Jahr sein fünfjähriges Bestehen. Die Agentur beschäftigt aktuell rund 50 Mitarbeiter und erzielt einen Honorarumsatz von mehr als 5 Millionen Euro. Zu den Kunden gehören Arla, Bündnis 90/Die Grünen, Gothaer, Hochland, Poco, Rügenwalder Mühle und Schwartauer Werke.

Für einige von ihnen ist die inhabergeführte Firma inzwischen auch international tätig. So überarbeitet sie im Auftrag des Schwartauer-Mutterkonzerns Hero den Onlineauftritt für dessen Konfitüren in China. mam
Meist gelesen
stats