Borussia Dortmund So gratulieren KNSK und Evonik zum Sieg gegen die Bayern

Mittwoch, 29. April 2015
Gratulation an den BVB von Evonik und KNSK
Gratulation an den BVB von Evonik und KNSK
Foto: KNSK

Der Traum von Jürgen Klopp lebt weiter: Bevor er seinen Arbeitgeber Borussia Dortmund im Sommer nach neun Jahren verlässt, will der BVB-Coach noch einen Abschiedstitel feiern. Die letzte Chance dazu heißt DFB-Pokal und nach dem Sieg im Elfmeterschießen gegen den FC Bayern München stehen die Borussen nun tatsächlich im Endspiel. In bewährter Tradition gratulieren BVB-Hauptsponsor Evonik und Leadagentur KNSK mit einer Glückwunsch-Anzeige.
Zugegeben: In dieser Spielzeit gingen Evonik und KNSK mit ihren Gratulationsanzeigen etwas spärlicher um als in der Vergangenheit, was vor allem an der mäßigen Saison der Dortmunder Borussia liegt. Mit dem Einzug ins DFB-Pokalfinale nimmt der Verein aus Westfalen aber wieder Kurs auf Europa - Grund genug für den Sponsor, rechtzeitig Flagge zu zeigen. Mit der Headline "Jetzt ist es raus: Jürgen Klopp geht nach Berlin! Und sein Team nimmt er gleich mit!" spielt Evonik auch auf Klopps bevorstehenden Wechsel zu einem noch nicht bekannten neuen Arbeitgeber an.
Die Anzeige hat Evonik unter anderem bei Facebook veröffentlicht
Die Anzeige hat Evonik unter anderem bei Facebook veröffentlicht (Bild: KNSK)
Die Anzeige erscheint heute in einem Sonderteil der Dortmunder Lokalzeitung "Ruhr Nachrichten", in den sozialen Netzwerken sowie morgen in der "Süddeutschen Zeitung". Seit der Bundesliga-Saison 2006/07 ist Evonik Hauptsponsor der Dortmunder und seit Sommer 2014 auch größter Anteilseigner des Vereins. "Der BVB hat mit dem sensationellen Sieg in München das Tor zu einem fantastischen Saison-Finish aufgestoßen - und KNSK hat einmal mehr eine kongeniale Kreation dazu abgeliefert", sagt Markus Langer, Leiter Konzernmarketing und
PR bei Evonik.
Auch Evonik widmet dem scheidenden BVB-Trainer eine Abschiedsanzeige
Bild: KNSK

Mehr zum Thema

Jürgen Klopp Evonik sagt mit Printanzeige "Danke für alles"

Die Symbiose zwischen Agentur, Kunde und Verein ist eine ganz besondere: KNSK ist nicht nur langjähriger Stammbetreuer von Evonik, sondern seit Mai 2013 auch Leadagentur von Borussia Dortmund.  fam
Meist gelesen
stats