Bewegtbild Regisseure, Bildermacher, Storyteller

Freitag, 24. Oktober 2014
Szene aus "Nocebo" von Lennart Ruff
Szene aus "Nocebo" von Lennart Ruff
Foto: Bild: Screenshot Vimeo

Der Bedarf an schnell und günstig produzierten Filmen wird weiter wachsen, dafür sorgt der Hunger nach Bewegtbild. Der Trend macht aber auch deutlich: Wer gesehen werden will, muss Qualität liefern – bei Idee und Content ebenso wie in der Umsetzung. Filmproduktionen stellen sich neuen Gegebenheiten wie engeren Timings und knapperen Budgets und Regisseure überzeugen durch visuelle Fähigkeiten und flexible Arbeitsstile. HORIZONT Online stellt Kreative aus dem Bewegtbild-Bereich vor.
Marco Kreuzpainter: Der studierte Kunstgeschichtler Marco Kreuzpainter ist 1977 in Rosenheim geboren. Seine Anfänge im Film macht er als Aufnahmeleiter und Regieassistent. Als Director arbeitet er seit 1999, er inszeniert Werbung und Spielfilme, darunter zum Beispiel „Krabat“.



Nocebo Official Trailer from Lennart Ruff on Vimeo.

Lennart Ruff: Der in Frankfurt am Main, Hamburg und Rom aufgewachsene Lennart Ruff wurde 1986 geboren. Er arbeitet in verschiedenen Werbefilmproduktionen, bevor er an der HFF München zuerst Spielfilmregie und im Anschluss Werbung studiert. 2014 gewinnt er mit seinem Kurzfilm „Nocebo“ den Studenten-Oscar für den besten ausländischen Film.

Noël Dernesch: Geboren und aufgewachsen in Zürich, lebt und arbeitet Noël Dernesch heute in Berlin. Studiert hat er an der School of Art and Media Design in seiner Geburtsstadt, den Fokus legt er auf Film und Video. Als Regisseur ist der Schweizer, Jahrgang 1977, in den Bereichen Musikvideo, Werbung und Dokumentation unterwegs, dieses Jahr läuft sein Film „Journey to Jah“ über die Suche nach der wahren Seele des Reggae im Kino.



Liebeskind Berlin Imagefilm "Berlin moments" from Kreuzbergkind on Vimeo.

Lars Knorrn: Der gebürtige Hamburger Lars Knorrn (Jahrgang 1975), findet früh den Zugang zu kreativer Arbeit: Sein Vater ist Karussell-Maler, als sein Assistent verdient Knorrn als Jugendlicher Geld und kauft sich davon Kamera-Equipment und Fachbücher. Als Autodidakt startet er in London, wo er TV-Sendungen, Shows und  Imagekampagnen für MTV produziert. Nach dem Wechsel in die Werbung etabliert er sich als Regisseur unter anderem für Fashion und Beauty. Lars lebt in Berlin und Paris.

Henrik Hansen: Der 1966 geborene Henrik Hansen kommt von der Fotografie. Geboren und aufgewachsen an der Küste Dänemarks, studiert er zunächst am Copenhagen Institute of Photography. Danach assistiert er Regisseuren und Kameraleuten bei Werbe- und Spielfilmdrehs. Hier lernt er, Geschichten zu formen, und entwickelt seinen eigenen Stil. Hansen lebt in Europa und den USA. jb
Meist gelesen
stats