Betonwirtschaft Strichpunkt soll das Image aufpolieren

Freitag, 03. Juli 2015
So sieht der neue Auftritt der Betonwirtschaft aus ...
So sieht der neue Auftritt der Betonwirtschaft aus ...
Foto: Strichpunkt
Themenseiten zu diesem Artikel:

Betonwirtschaft Strichpunkt Ulrich Nolting Philipp Brune


Nach zehn Jahren gönnt sich die Betonwirtschaft wieder einen neuen Markenauftritt. Grund für die Neuausrichtung der Marke sei der gesellschaftliche Wandel, der Faktoren wie Nachhaltigkeit, Energieeffizienz und Design immer stärker in den Fokus der Zielgruppen gerückt hätte, so die verantwortlichen. "Der Relaunch ist der umfangreichste, den wir bisher hatten", so Ulrich Nolting, Geschäftsführer von Beton Marketing Süd.
Genaue Zahlen nennt er jedoch nicht. Neues Corporate Design, neue Brand Story: Der überarbeitete Auftritt soll den Werkstoff Beton als beste Wahl für Architekten und Bauherren positionieren. Verantwortlich für den Auftritt zeichnet die Designagentur Strichpunkt um Beratungsgeschäftsführer Philipp Brune und Kreativdirektor Nico Wüst. Die Stuttgarter hatten sich das Mandat nach einem Screening gesichert. Im Zuge der Neupositionierung hat die Agentur auch das Logo angepasst: Statt bunter Farben ist das Markenzeichen nun einfarbig. Das Haus, das bislang das "o" in Beton ersetzt hat, steht vor dem Wort. Für das Jahresende plant Nolting den Start einer B-to-B-Imagekampagne für Architekten, Planer und Bauherren. Wie genau der Auftritt mit Schwerpunkt Print und Online aussehen wird, steht noch nicht fest. In welche Richtung es geht, zeigen jedoch die Sujets von Strichpunkt, die als Basis für die Kampagne dienen werden. An die berühmten Motive der Kultagentur Springer & Jacoby mit dem Motto "Hoffentlich ist es Beton" dürfte sie nicht mehr erinnern. Die Kampagne hatte der Gesamtverband Kommunikationsagenturen 1995 mit einem Bronze-Effie ausgezeichnet. Auch vom ADC gab es Bronze. jm
... und so eine alte Anzeige von Springer & Jacoby
... und so eine alte Anzeige von Springer & Jacoby (Bild: Informationszentrum Beton)
Meist gelesen
stats