Beförderung Holger Scharnofske wird CFO von Grey Deutschland

Donnerstag, 11. Juli 2013
Grey-Zentrale in Düsseldorf (Foto:Agentur)
Grey-Zentrale in Düsseldorf (Foto:Agentur)

Die Agenturgruppe Grey Deutschland hat wieder einen Finanzchef. Nach dem Ausscheiden von Andreas Janssen im Frühjahr war der Posten nicht fest vergeben. Jetzt wird er aus den eigenen Reihen besetzt. Holger Scharnofske, der zuletzt als Prokurist und Head of Controlling den Finanzbereich interimistisch geleitet hatte, ist mit Wirkung zum 1. Juli zum CFO berufen worden. Er verantwortet damit die Finanzen der gesamten Gruppe inklusive der Töchter wie Gramm, Grey Shopper und Grey Media. Scharnofske ist seit 2011 für Grey tätig. Er kam seinerzeit von TBWA. "In seiner Doppelfunktion als Head of Controlling und Interims-CFO hat Holger Scharnofske in den vergangenen Monaten mit vorbildlichem Einsatz und Ergebnis seine Qualifikation für die Gesamtleitung unseres Finanzressorts unter Beweis gestellt", sagt Dickjan Poppema, CEO von Grey Deutschland. hor
Meist gelesen
stats