Beauty Weigert Pirouz Wolf begleitet Start von CD-Gesichtspflege

Freitag, 01. November 2013
Motiv für CD-Gesichtspflege (Foto: Weigert Pirouz Wolf)
Motiv für CD-Gesichtspflege (Foto: Weigert Pirouz Wolf)

Die Hamburger Agentur Weigert Pirouz Wolf hat für ihren Kunden Lornamead eine Kampagne zur Einführung einer neuen Produktlinie entwickelt. Ab sofort gibt es unter dem Dach der Körperpflegemarke CD eine eigene Gesichtspflege. Die Linie besteht aktuell aus fünf Produkten. Zu dem begleitenden Werbeauftritt gehören Anzeigen in Frauentiteln, Online- und PoS-Maßnahmen sowie ein PR-Paket. Im Mittelpunkt der Kommunikation steht das "Reinheitsgebot" von CD. Seit Ende 2011 verspricht die Marke, komplett auf Mineralöle, Silikone, Parabene sowie Farbstoffe und tierische Inhaltsstoffe zu verzichten. Die Werbung zur Einführung dieses Versprechens hatte seinerzeit auch Weigert Pirouz Wolf entwickelt.

Bei der Agentur kümmert sich unter anderem Kreativgeschäftsführer Ewald Wolf um den Kunden, bei Lornamead sind Stefan Mulder, Vice President Marketing Europe, und Marketingmanagerin Dana Bonakdar verantworlich. Zu dem Unternehmen gehören neben CD Marken wie Handsan und Crisan. mam
Meist gelesen
stats