Banken-Etat Leagas Delaney löst Thjnk bei der Comdirect ab

Donnerstag, 11. Dezember 2014
Comdirect arbeitet künftig mit Leagas Delaney zusammen
Comdirect arbeitet künftig mit Leagas Delaney zusammen
Foto: Comdirect

Neugeschäft für Leagas Delaney: Die Hamburger Agentur hat sich nach einem Pitch den Kreativetat von Comdirect gesichert und fungiert ab sofort als neue Leadagentur der Bank. Das Nachsehen hat der bisherige Stammbetreuer Thjnk, der ebenfalls beim Auswahlverfahren angetreten war. Für den neuen Kunden hat Leagas Delaney eine crossmediale Kampagne entwickelt. Diese soll noch Ende des Jahres starten.
Der Auswahlprozess hat mit Begleitung der Beratungsagentur Roth-Observatory stattgefunden. Mit der 360-Grad-Kampagne will Comdirect ihre Markenbekanntheit steigern. "Comdirect ist das Bankformat der Zukunft. Wir sind modern und digital. Und wir bieten Produkte und Services, welche die Bedürfnisse moderner Bankkunden genau treffen", so Sven Deglow, Generalbevollmächtigter von Comdirect und verantwortlich für Marketing und Vertrieb. Diese Aspekte sollen mit der Premierenarbeit von Leagas Delaney stärker kommuniziert werden, um neue Kunden zu locken. Erste Motive gibt es am 22. Dezember, TV folgt drei Tage später. Bei dem Mandat handelt es sich laut Agentur um eine langfristige Zusammenarbeit. "Comdirect ist ein großer Player im Direktbankenmarkt. Wir sind stolz, dass wir diese Marke auf ihrem nächsten Schritt begleiten dürfen, um sie weiter als starke Finanzmarke zu profilieren", so Leagas-Delaney-Geschäftsführer Jochen Matzer. Der gesamte Bankensektor befinde sich in einer sehr spannenden Phase des Umbruchs. Es sei eine tolle kreative Herausforderung, Comdirect in dieser Zeit weiter nach vorne zu bringen", ergänzt Managing Partner und Kreativchef Stefan Zschaler. Auf Kundenseite verantworten neben Deglow auch Jenny Rahte (Bereichsleiterin Marketing) und Marianna Just (Projektmanagement) den neuen Kommunikationsauftritt.
Thjnk hatte Comdirect seit Ende 2008 betreut (damals noch als Kemper Trautmann). Davor arbeitete das Bankhaus mit Grey in Düsseldorf zusammen. jm
Meist gelesen
stats