BMW Zeichen & Wunder setzt den 7er in Szene

Donnerstag, 17. Dezember 2015
Zeichen & Wunder macht Dialogwerbung für BMW
Zeichen & Wunder macht Dialogwerbung für BMW
Foto: Zeichen & Wunder
Themenseiten zu diesem Artikel:

BMW Dialogkampagne BMW i3 Rolls-Royce Irmgard Hesse SAP


Die Agentur Zeichen & Wunder hat für ihren Kunden BMW die Dialogkampagne zur Einführung des aktuellen 7er-Modells entwickelt. Das internationale Mandat für Dialogmarketing hatten die Münchner Branding-Experten nach einem Pitch gewonnen und im Frühjahr bereits einen Auftritt für das Elektroauto BMW i3 entwickelt.
Die Kampagne für das Flaggschiff des Autobauers steht unter dem Motto "Secrets of Luxury". Herzstück sind kleine Geschichten, die jeweils ein Geheimnis lüften und für eins der technischen Features des 7er stehen. Damit will die Agentur technologische Ebene und emotionale Ansprache verbinden. "Unser Kampagnenkonzept geht davon aus, dass man Luxuskonsumenten nur erreichen kann, indem man ihnen Geschichten erzählt, die sie noch nicht kennen und die sie gern mit Freunden teilen", sagt Irmgard Hesse, Co-Chefin von Zeichen & Wunder. Sie führt die Firma zusammen mit Marcus von Hausen und Julia Peglow-Peters. Die auf auf Design- und Brandingthemen spezialisierte Agentur beschäftigt rund 40 Mitarbeiter. Zu den Kunden gehören neben BMW Unternehmen wie Adidas, Porsche, Rolls-Royce und SAP. Im HORIZONT-Ranking der umsatzstärksten Agenturen für Corporate Design belegt Zeichen & Wunder mit einem Honorarvolumen von 3 Millionen Euro Platz 15. mam
Meist gelesen
stats