BMW Motorrad Syzygy nimmt Plan.Net den Digitaletat ab

Dienstag, 02. Dezember 2014
BMW Motorrad fährt mit seinem Digitaletat bei Syzygy vor
BMW Motorrad fährt mit seinem Digitaletat bei Syzygy vor
Foto: Unternehmen
Themenseiten zu diesem Artikel:

Syzygy BMW VCCP


Was HORIZONT vor über zwei Wochen vorab gemeldet hat, wird jetzt offiziell bestätigt: Die Agentur Syzygy hat den Digitaletat von BMW Motorrad gewonnen. Die Entscheidung fiel nach einem Pitch, an dem neben Etathalter Plan.Net auch Agenturen wie Sapient Nitro, MRM und VCCP teilgenommen haben.

Für den neuen Kunden will die Agentur ein Büro in München eröffnen. Die Niederlassung soll im 1. Quartal 2015 an den Start gehen. Die kreative Führung von BMW Motorrad übernimmt Executive Creative Director Florian Schmitt.

BMW Motorrad
Bild: Unternehmen

Mehr zum Thema

BMW Motorrad Syzygy gilt als Favorit auf den Digitaletat

Als Beratungschef fungiert Syzygy-Deutschland-Geschäftsführer Felix Schröder. Mit dem Gewinn des Etats baut die Agenturgruppe, zu der auch die Marke Hi-Res gehört, ihr Geschäft mit dem Münchner Unternehmen weiter aus. Für BMW betreut das Team bereits diverse Digitalmandate im Pkw-Bereich. Zu den Aufgaben für die Motorradsparte zählt die strategische Weiterentwicklung und kontinuierliche Pflege der Plattformen sowie die Entwicklung und Umsetzung von internationalen Digitalkampagnen. In der klassischen Werbung arbeitet der Kunde mit der Berliner Agentur VCCP zusammen. mam 

Meist gelesen
stats