BBDO Patrick Hammer wird Beratungschef im Hamburger Büro

Donnerstag, 26. Oktober 2017
Patrick Hammer wechselt von Thjnk zu BBDO Hamburg
Patrick Hammer wechselt von Thjnk zu BBDO Hamburg
© BBDO

Erst Ende 2016 ist Patrick Hammer zum Geschäftsführer des wichtigen Hamburger Büros von Thjnk berufen worden. Jetzt gibt er diese Position wieder auf und schließt sich dem BBDO-Netzwerk an. Dort soll er ab Januar die vor rund einem Jahr gestartete Niederlassung der Stamm-Marke in der Hansestadt leiten – als Geschäftsführer Beratung. Die Kreation leitet Jens Ringena.
Mit der Neuaufstellung von Thjnk nach der Übernahme durch WPP hat der Schritt von Hammer offenbar nichts zu tun. Vielmehr hat ihn wohl gereizt, bei seinem neuen Arbeitgeber die Verantwortung für ein ganzes, wenn auch noch kleines, Büro übernehmen zu können - statt wie bei Thjnk einer von mehreren Geschäftsführeren zu sein. "Nach über acht Jahren in inhabergeführten Agenturen freue ich mich sehr darauf, den Hamburger BBDO-Standort ausbauen zu können", kommentiert der 34-Jährige seinen Wechsel. Bei seinem bisherigen Arbeitgeber hat er sich zuletzt vor allem um den Kunden Rewe gekümmert. Bevor er dort anheuerte, war er für Jung von Matt tätig.
Bei BBDO führt Hammer ein aktuell rund 20 Mitarbeiter starkes Team. Dazu gehört ein weiterer Neuzugang: Als Group Account Director kommt Florian Laufenberg an Bord. Der 30-Jährige wechselt von Jung von Matt, wo er Edeka betreute. Damit baut die Agentur ihre Expertise im Lebensmittelhandel weiter aus. Nicht ohne Grund: BBDO arbeitet standortübergreifend für den Discounter Lidl. In Hamburg ist die Werbeagentur seit rund einem Jahr wieder verteten. Stammsitz ist Düsseldorf, zudem gibt es eine große Niederlassung in Berlin. mam
Meist gelesen
stats