BBDO Düsseldorf Marei Wilke kommt als Client Service Director für Dr. Oetker

Dienstag, 15. August 2017
Marei Wilke wechselt von Ogilvy zu BBDO
Marei Wilke wechselt von Ogilvy zu BBDO
© BBDO

Die Agentur BBDO Düsseldorf erweitert das Führungsteam. Neu an Bord kommt zum 1. September Marei Wilke. Die 43-Jährige soll sich als Client Service Director vor allem um den langjährigen Kunden Dr. Oetker kümmern. Wilke war zuletzt für Ortsnachbar Ogilvy tätig. Dort war sie, ebenfalls im Range eines Client Service Directors, für die Auftraggeber Allianz Deutschland und BP (Aral) zuständig.
Bei der WPP-Tochter arbeitete Wilke insgesamt zwölf Jahre. Zwischenzeitlich war sie auch auf Kundenseite aktiv, nämlich als Brand Development Manager am deutschen Stammsitz von Unilever in Hamburg und in der Zentrale in Rotterdam. Auf Agenturseite kümmerte sie sich unter anderem um die Konzernmarken Lätta, Rama, Langnese und Knorr.
Ihr Wechsel zu BBDO ist in gewisser Weise eine Rückkehr an ihre alte Wirkungsstätte. Bei BBDO startete sie 2001 ihre berufliche Karriere als Trainee. Bei der Omnicom-Tochter war sie dann bis 2004 beschäftigt. "Marei ist eine Top-Beraterin. Mit ihrer langjährigen Erfahrung in der Betreuung von führenden Marken sowohl auf Agentur- wie auch auf Kundenseite ist sie eine ideale Verstärkung für unsere Agentur", sagt Standortchef Dirk Bittermann. Auf Geschäftsführungsebene kümmert sich Holger Bengel um den Etat von Dr. Oetker. mam
Meist gelesen
stats