BBDO Andy Wyeth stärkt digitale Kompetenz in Düsseldorf

Montag, 20. April 2015
Andy Wyeth kommt von Parasol Island
Andy Wyeth kommt von Parasol Island
Foto: BBDO
Themenseiten zu diesem Artikel:

Andy Wyeth BBDO Parasol Island


Das Kreativteam von BBDO wächst. Ab Mai unterstützt Andy Wyeth das Düsseldorfer Büro als Kreativdirektor. Der 31-Jährige kommt von der ebenfalls in der Rheinmetropole ansässigen Werbefilmproduktion Parasol Island, wo er vier Jahre als Lead Creative Interactive tätig war.
Der gebürtige Neuseeländer verantwortete bei seinem bisherigen Arbeitgeber die kreative Führung von Film, Animation und digitaler Kommunikation für Kunden wie Barmer GEK, Toom, Jeep und die Rewe Gruppe. Davor stand er bei Agenturen wie M&C Saatchi und Scholz & Friends unter Vertrag und kümmerte sich um die Entwicklung und Implementierung von Digitalstrategien sowie die Adaption von internationalen Kampagnen in Europa. Seine Kreativkarriere startete Wyeth bei TBWA/WHYBIN in Neuseeland. Auf seiner Kundenliste stehen desweiteren Marken und Unternehmen wie Absolut Vodka, Audi, Adidas, Apple, Playstation und Westfield. jm
Meist gelesen
stats