B-Reel Berlin Viktor Wahl kommt als Executive Creative Director von Heimat

Donnerstag, 02. März 2017
Viktor Wahl ist neuer Executive Creative Diretcor bei B-Reel Berlin
Viktor Wahl ist neuer Executive Creative Diretcor bei B-Reel Berlin
Foto: B-Reel
Themenseiten zu diesem Artikel:

Viktor Wahl Digitalisierung


Die schwedische Kreativagentur B-Reel verstärkt ihren Berliner Standort: Viktor Wahl kommt von Heimat und übernimmt die neu geschaffene Position des Executive Creative Directors. In dieser leitenden Position wird Wahl in erster Linie für die Verknüpfung von kreativer Markenführung und Technologie-Know-how verantwortlich sein.
"Ich habe die kreative Denkweise sowie das technische Know-how von B-Reel schon immer bewundert", sagt der Kreative, der zusammen mit Managing Director Marie-Louise Sadakane an der Spitze der Berliner Dependance steht. "Moderne Marken werben nicht mehr so, wie sie es früher einmal getan haben und ich bin fest davon überzeugt, dass die Zusammenarbeit von kreativen Köpfen und Tech-Experten der Schlüssel zum Erfolg ist." Wahl war bis zuletzt als Creative Director und Unitleiter bei Heimat für die Digitalmaßnahmen der Agenturkunden - darunter Hornbach und Otto - zuständig. Seine Karriere begann der Kreative bei Crispin Porter + Bogusky. Weitere Stationen waren Saatchi & Saatchi, Jung von Matt und Razorfish. Wahl arbeitete bereits für Kunden wie Mercedes-Benz, DHL, Yello Strom und Burger King.

B-Reel Berlin konnte erst vor wenigen Wochen die Daimer-Tochter Here als prestigeträchtigen Neukunden präsentieren. Generell will sich die Agentur laut eigener Aussage auf die Zusammenarbeit mit progressiven Marken, digitalen Vorreitern und aufstrebenden Start-ups beschränken. Zu den Kunden zählen hierzulande unter anderem Google, Zalando, McDonald's und Beats Electronics. Weitere Standorte sind Stockholm, wo die Agentur 1999 gegründet wurde, sowie Los Angeles, New York, London und Barcelona. tt
Meist gelesen
stats