Axe-Etat Unilever bittet Agenturen zum Pitch

Donnerstag, 13. November 2014
Spot-Szene Axe-Apollo-Kampagne (Kreation: BBH London)
Spot-Szene Axe-Apollo-Kampagne (Kreation: BBH London)
Foto: Youtube / Unilever
Themenseiten zu diesem Artikel:

Unilever Pitch Axe


Der Konsumgüterkonzern Unilever sucht eine Agentur für eine weltweite Axe-Kampagne. Internationalen Branchendiensten zufolge sind neben aktuellen Partnern wie Bartle Bogle Hegarty (BBH), R/GA und Ponce auch vollkommen neue Agenturen eingeladen.
Auf die Zusammenarbeit mit den bisherigen Kreativdienstleistern habe der Pitch keinerlei Auswirkungen, betont ein Unilever-Sprecher. Die Kultschmiede BBH bleibe auch weiterhin die globale Leadagentur von Axe. "Wie schon in der Vergangenheit, setzen wir auf ein ausgewogenes Verhältnis von langfristigen Agenturbeziehungen sowie auf frische Ideen bei speziellen Projekten, um für Axe das beste Ergebnis zu erzielen", zitiert Mediaweek den Sprecher. Um welche Kampagne es sich genau handelt, ist nicht bekannt. Auch nicht, wann der Pitch entschieden werden soll. jm
Meist gelesen
stats