Awards GWA belebt Healthcare-Wettbewerb wieder

Dienstag, 09. Februar 2016
Der GWA setzt seinen Healthcare Award neu auf
Der GWA setzt seinen Healthcare Award neu auf
Foto: GWA

Nach einem Jahr Pause schickt der Gesamtverband Kommunikationsagenturen GWA seinen Healthcare Award wieder an den Start. Nach dem Vorbild der Effie-Neuausrichtung wurde vor allem das Kategoriensystem überarbeitet. Damit werden künftig auch bei dem Preis für Pharmawerbung Kommunikationsanlässe und -themen ausgezeichnet - in insgesamt fünf Kategorien.
Im Einzelnen sind dies: "New New" (Neueinführung), "Comeback" (Wiederbelebung einer Marke oder eines Produkts), "Content Hero" (Plattformen), "David vs. Gloath" (Nischenplayer) und "Doing Good" (Social). Eingereicht werden können jeweils Kampagnen für verschreibungspflichtige und frei verkäufliche Arzneimittel, aber auch sonstige Bereiche wie Dental, Medizintechnik und Tiermedizin. Die Jury kann erstmals in jeder Kategorie Gold, Silber und Bronze vergeben. Die Ausschreibung startet sofort. Einsendeschluss ist der 1. April. Einreichungen sind ab Ende Februar online möglich. Die Preisverleihung findet am 6. Juni bei einem Pharmamarketing-Kongress in Frankfurt statt. Sprecher des Forum Healthcare Kommunikation im GWA ist Roger Stenz, Geschäftsführer der Spezialagentur Sudler & Hennessey in Neu-Isenburg. mam
Meist gelesen
stats