Automobilmarketing Volkswagen überprüft das Agenturmodell

Donnerstag, 05. April 2018
Bastelt am Agenturmodell: Jochen Sengpiehl
Bastelt am Agenturmodell: Jochen Sengpiehl
© Volkswagen

Seit September 2017 verantwortet Jochen Sengpiehl erneut das Marketing von Volkswagen. Bislang war unklar, was der selbstbewusste Manager mit der Werbung des Autobauers und in der Zusammenarbeit mit Agenturen vorhat. Jetzt zeichnen sich Veränderungen ab. Nach Informationen von HORIZONT plant Sengpiehl eine stärkere Zentralisierung. Dem Vernehmen nach ist ein Modell mit einzelnen Regional- beziehungsweise Kontinental-Hubs vorgesehen, die enger aus Wolfsburg heraus geführt werden sollen. Denkbar wäre in diesem Zusammenhang ein Pitch oder ein (Exklusiv-)Modell mit einem der bestehenden Agenturpartner.

Jetzt den Exklusiv-Beitrag zu Volkswagen lesen!

VW Leuchtturm
Welche Agenturen von dem Umbau betroffen sind und wann Volkswagen Näheres dazu verkünden will, lesen Sie in der aktuellen Titel-Geschichte von HORIZONT. Genauso weitere Details zur Aufstellung der für Mercedes-Benz tätigen Agenturen in Berlin. Jetzt exklusiven HORIZONT-Beitrag lesen!
HORIZONT Newsletter Kreation Newsletter

Die besten Kampagnen des Tages

 


Meist gelesen
stats