"Auto Bild" und "Computer Bild" Hirschen bauen Zusammenarbeit mit Axel Springer aus

Donnerstag, 08. Januar 2015
Vincent Schmidlin, Jens Portmann, Axel Zimny
Vincent Schmidlin, Jens Portmann, Axel Zimny
Foto: Zum goldenen Hirschen

Das Hamburger Büro von Zum goldenen Hirschen vermeldet zwei Etatgewinne aus dem Hause Axel Springer. Ab sofort betreut das Team um Axel Zimny (Kreation), Jens Portmann (Beratung) und Vincent Schmidlin (Strategie) die Medienmarken "Auto Bild" und "Computer Bild".
Die Agentur hatte sich eigenen Angaben zufolge in einem zweistufigen Pitch gegen vier Konkurrenten durchgesetzt. Das Mandat umfasst die Kreation multimedialer Kampagnen in den Bereichen Print, Online, Bewegtbild und Radio. Die besondere Herausforderung dabei liege laut Agentur in der verstärkt crossmedialen Ausrichtung und dem damit verbundenen, vergleichsweise hohen Werbemittelvolumen. Zum goldenen Hirschen verantwortet bereits die Kreativmandate der Springer-Titel "Bild der Frau" und "TV Digital" - die Frauenzeitschrift seit 2010, die Programmzeitschrift bereits seit 2004. jm
Meist gelesen
stats