Ausbildung Hans-Peter Albrecht leitet Grafiker-Akademie U5

Freitag, 10. Januar 2014
Die neue Führung der U5 um Direktor Hans-Peter Albrecht (rechts, Foto: U5)
Die neue Führung der U5 um Direktor Hans-Peter Albrecht (rechts, Foto: U5)

Der Kreative Hans-Peter Albrecht ist neuer Direktor der Grafiker-Akademie U5 in München. Er übernimmt die Leitung der Ausbildungsstätte von Gründer und Präsident Maximilian Condula. Zusammen mit Albrecht steigt auch Christian Lürzer, Chef des gleichnamigen Kampagnen-Archivs, bei U5 ein. Albrecht war viele Jahre im Vorstand des Art Directors Club für Deutschland aktiv. Seit kurzem ist er Vorstandssprecher des Commclubs in München. Zudem betreibt der 52-Jährige in der bayerischen Landeshauptstadt die HP Albrecht Werbeagentur. Für die U5 war er schon mehrfach als Gastdozent tätig. Darüber hinaus leitete er zahlreiche Seminare und Workshops.

Seine neue Aufgabe tritt er gewohnt offensiv an. "Gehst du an eine Fachhochschule, kriegst du vielleicht einen Bachelor, gehst Du an die U5, kriegst du einen Job"", sagt Albrecht und verweist darauf, dass fast 100 Prozent der U5-Absolventen "vom Fleck weg engagiert werden". In seiner Funktion als Direktor der U5 will er die Praxisnähe durch zusätzliche Kooperationen ausbauen. Lürzer soll als Partner und Dozent sein Know-how als Kreativer und Verlagschef in die Akademie einbringen. mam  
Meist gelesen
stats