Auftritt des Tages Wie ein frierender Junge syrischen Kindern helfen soll

Dienstag, 25. Februar 2014
-
-
Themenseiten zu diesem Artikel:

Norwegen Villages Oslo



Ein Kind sitzt mitten im tiefen norwegischen Winter allein an einer Bushaltestelle - ohne Jacke. Wie würden Sie reagieren? Diese Frage stellt SOS Children's Villages in Norwegen in einem mit versteckter Kamera gedrehten, berührenden Viral-Spot, der in nicht einmal einer Woche bereits knapp 12 Millionen Klicks aufweist.
Der von Släger Kommunikasjon entwickelte und von Pure Content produzierte Clip präsentiert einen 11-jährigen, frierenden Jungen an einer Bushaltestelle in Oslo, der als schauspielernder Lockvogel Passanten erzählt, dass ihm seine Jacke gestohlen wurde - und so eine sympathische Hilfeaktion auslöst.

Mit dem zweieinhalbminütigen Spot, der trotz seiner klaren Prämisse eine überraschend eindringliche Wirkung erzielt, wirbt SOS Children's Villages für die Möglichkeit, syrischen Kindern eine Jacke zu spenden. Alle Informationen dazu gibt es auf einer eigens eingerichteten Microsite. tt
Meist gelesen
stats