Auftritt des Tages Wie ein Mercedes CLA in Amerika durchdreht

Dienstag, 10. September 2013
-
-


Mit einem abgedrehten und spaßigen Spot feiern der US-Independent-Filmemacher Casey Neistat und Mercedes-Benz die deutsch-amerikanische Freundschaft auf eine etwas andere, durchaus unerwartete Art. Der rund einminütige Film, den Neistat auf seiner Youtube-Seite veröffentlicht hat und der den neuen CLA der Automarke bewerben soll, setzt dabei laut eigenem Bekunden vor allem auf ein Element: Anarchie. So erzählt Neistat in einem Interview mit dem Blog "Gizmodo", er habe von Mercedes für das Commercial eine große Gestaltungsfreiheit bekommen - und die hat der Künstler, das darf konstatiert werden, für einen aufmerksamkeitsstarken und für die Marke unüblichen Spot genutzt. Ein Storyboard habe es nicht gegeben, vielmehr sei die Arbeit - wie die übrigen Projekte des Künstlers - ein großes Abenteuer gewesen, bei dem einzelne Ideen zu einem schrägen Gesamt-"Kunstwerk" geführt haben, bei dem mehr der Faktor Spaß als die Luxuskarosse im Mittelpunkt steht. Lohnenswert ist in diesem Zuge vor allem das dreiteilige Making-Of, das Neistat ebenfalls auf Youtube veröffentlicht hat (siehe alle Videos unten).

Der Clip zeigt den Filmemacher selbst, wie er sich auf einem Skateboard von dem Mercedes CLA ziehen lässt, im bergigen Niemandsland, an Salzseen, genauso wie in der Stadt. Über die gelungenen Geschicklichtsübungen auf dem Rollbrett freut sich eine junge Amerikanerin am meisten - so sehr, dass sie sich am Ende kurzerhand ihrer Klamotten entledigt und einzig in Stars-and-Stripes-Unterwäsche dasteht. Begleitet wird der Spot von einem in großen Lettern inszenierten Slogan: "Sometimes in life you just have to say Yes." Technologien oder Produktvorzüge des Autos werden übrigens nicht thematisiert.

Untermalt wird der Spot von dem Titel "It's You" von Duck Sauce, die vor drei Jahren für den Ohrwurm "Barbra Streisand" verantwortlich waren. tt

Meist gelesen
stats