Auftritt des Tages Penélope Cruz bezirzt für Schweppes das eigene Geschlecht

Freitag, 04. April 2014
"What did you expect?" - Penélope Cruz in der Schweppes-Kampagne (Foto: Fred & Farid)
"What did you expect?" - Penélope Cruz in der Schweppes-Kampagne (Foto: Fred & Farid)


Es ist der Traum vieler Männer: Man steht an der Theke eines Nachtclubs und auf einmal läuft Hollywood-Star Penélope Cruz direkt auf einen zu. So die Szenerie des neuen internationalen TV-Spots der Limonaden-Marke Schweppes, der von Fred & Farid Paris entwickelt wurde. Doch an der Bar steht kein männlicher Verehrer - sondern eine von der Schauspielerin ganz offensichtlich hingerissene junge Frau.
Eine volle Minute lässt sich das Commercial Zeit, um Cruz' Weg vom Eingang, durch die tanzende Menge und hin zur Theke in Slowmotion zu zelebrieren. Dort angekommen, wartet auf die von der spanischen Schauspielerin fokussierte Frau eine ziemliche Überraschung. Entsprechend lautet der rhetorisch fragende Titel der Kampagne einmal mehr: "What did you expect?".

Penélope Cruz ist nach Nicole Kidman und Uma Thurman bereits das dritte schauspielernde Testimonial, auf das Schweppes in seinen Werbekampagnen setzt - und das stets mit einer verführerischen Story, an deren Ende der Genuss einer Limonade steht.

Auf Agenturseite zeichnet das Duo Fred & Farid (Creative Directors) sowie ein Kreativteam bestehend aus Pauline de Montferrand, Julien-Pierre Mallet, Etienne Renaux, Anaïs Bauser und Amélie Pichon verantwortlich. Die Produktion des TV-Spots übernahm RSA, die Printmotive verantwortet Cadence NY. Die Musik kommt von Sizzer Amsterdam. tt

-
-


(Alle Fotos: Fred & Farid)
(Alle Fotos: Fred & Farid)

Meist gelesen
stats