Auftritt des Tages Media Markt und die etwas andere Gewinnausschüttung

Dienstag, 23. Juli 2013
-
-


193 - das war die richtige Antwort auf die Frage, die Mediamarkt seinen Facebook-Fans Ende Juni stellte: Wieviele Spielzeug-Transporter braucht es, um 1 Million Cent-Stücke von A nach B zu bringen. Die glückliche Siegerin aus dem Sauerland wurde jetzt von ihrem Gewinn überrascht: 10 000 Euro in 1-Cent-Münzen - natürlich überbracht von 193 Kleinst-LKW. Realisiert wurde die Aktion von Ogilvy & Mather, Frankfurt. Das rund zweiminütige Auflösungsvideo, das Media Markt auf seiner Facebook-Seite veröffentlicht hat, zeigt dabei zunächst die Straßenräumungsarbeiten eines Security Teams, das die Nachbarschaft aufmerksam werden lässt. Schließlich fahren die "Moneytrucks" bei der Gewinnerin vor und laden die Cent-Stücke auf einem Haufen ab. Die freudestrahlende Siegerin freut sich schließlich darüber, jetzt als "Cent-Millionärin" berühmt zu sein - nicht nur bei den eigenen Nachbarn.

Seit Ende Juni konnten die Facebook-Fans der Elektromarktkette bei der Aktion über eine App mitmachen. Dazu veröffentlichte Media Markt zudem die einzelnen Schritte, die nötig waren, um die Transporter an ihr Ziel zu bringen. Insgesamt haben knapp 60.000 Nutzer an dem Gewinnspiel teilgenommen, die Moneytrucks-Videos erreichten bisher über 30.000 Likes.

Auf Agenturseite zeichnen Matthias Storath (Geschäftsführer Kreation), Bent Kroggel, Tolga Büyüldoganay (Creative Directors) sowie Daniela Schmidt (Director Content) und Sebastian Wolf (Content Creative) verantwortlich. Der Text kommt von Christian Urbanski und Lisa Reissner. tt

Mobilnutzer sehen das Video unter: http://youtu.be/eylTxPifM20
Meist gelesen
stats