Auftritt des Tages Heineken feiert den nächtlichen Zauber der Großstadt

Montag, 12. Mai 2014
-
-


Heineken weckt mal wieder die Abenteuerlust. In seiner neuesten globalen Kampagne "Cities of the World" inspiriert die Biermarke Männer auf der ganzen Welt dazu, Großstadtgeheimnisse und versteckte, besondere Orte abseits von üblichen Sehenswürdigkeiten zu entdecken. So viel ist sicher: Der zweiminütige Hauptspot des Auftritts, der von Wieden + Kennedy Amsterdam entwickelt wurde, macht in jedem Fall mächtig Laune auf einen nächtlichen Städtetrip. Der Clip, der in Hongkong gedreht wurde, präsentiert einen männlichen Protagonisten, der beim Einsteigen in ein Taxi das geheimnisvolle Visitenkartenetui einer attraktiven Frau findet. Als er sich anhand der verschiedenen Visitenkarten auf die Suche nach ihr macht, lässt er sich nicht nur auf die absurdesten Tauschgeschäfte ein, sondern genießt - neben ein paar Heineken natürlich - auch das Abenteuer seines Lebens.

Neben dem TV-Spot feiert Heineken den Kampagnenlaunch mit einem Special-Edition-Flaschendesign. So werden auf den Aktionsflaschen Motive von sechs verschiedenen Großstädten abgebildet: New York, Shanghai, Berlin, Amsterdam, London und Rio de Janeiro. Dazu gibt es Online- und Social-Media-Maßnahmen.

Der Spot wird in vier Version (120, 90, 60 sowie 30 Sekunden) und in mehr als 100 Ländern zu sehen sein. Die TV-Premiere feiert das Commercial am 12. Mai in den USA. Auf Agenturseite zeichnen Mark Bernath, Eric Quennoy (Executive Creative Directors), Thierry Albert, Faustin Claverie (Creative Directors), Mike Bond (Art Director) sowie Bern Hunter (Copywriter) verantwortlich. Produktion und Regie kommt von Traktor. tt
Meist gelesen
stats