Auftritt des Tages Goodby Silverstein & Partners begrüßen neuen Kollegen mit Beauty-Sketches-Parodie

Montag, 10. Februar 2014
-
-


Eric Kallman ist eine anerkannte Größe in der internationalen Kreativbranche. Schließlich schrieb er seinerzeit die grandiose und vielfach ausgezeichnete "The Man Your Man Could Smell Like"-Kampagne für Old Spice, die es in der Werberszene zu Kult-Status gebracht hat. Da überrascht es nicht, dass Kallmans neuer Arbeitgeber, die Agentur Goodby Silverstein & Partners, sich zur Begrüßung des neuen Creative Directors etwas Besonderes hat einfallen lassen: eine mit Liebe zum Detail inszenierte Parodie der "Real Beauty Sketches" von Dove. In dem zweieinhalbminütigen Clip, den Goodby Silverstein & Partners auf Youtube veröffentlicht hat, erklären die Agenturchefs Jeff Goodby, Rich Silverstein und Margaret Johnson einem mehr oder weniger professionellen Phantombild-Zeichner, welche Eigenschaften ein perfekter Kreativdirektor mitbringen müsse. Schließlich entsteht das Konterfei von Kallman, der die Agentur ab März 2014 als Creative Director und Associate Partner unterstützen wird.

Der Film überzeugt neben seiner detailreichen Darstellung (man beachte zum Beispiel den Ring des Phantombild-Zeichners) vor allem mit einer genauen Imitation der Tonalität des Original-Spots von Dove, aus der die Protagonisten mit ironischen Bemerkungen immer wieder herausbrechen - ein ziemlich kurzweiliges Vergnügen.

Eric Kallman war bis vergangenen November als Executive Creative Director bei Barton F. Graf 9000 in New York tätig. Zuvor arbeitete er bei Wieden + Kennedy in Portland, wo er besagte Old-Spice-Kampagne entwickelte. Seine Karriere begann der Kreative bei TBWA/Chiat/Day. tt

Meist gelesen
stats