Auftritt des Tages Die stylishe Weltreise des Filmemachers Casey Neistat

Freitag, 28. März 2014
-
-


"Travel with Style" - wenn das nur immer so einfach wäre. Wie man tatsächlich stilvoll und elegant jegliche Reisestrapazen - sei es im Flugzeug, im Schnee oder auf einem Surfbrett - übersteht, zeigt der amerikanische Indie-Filmemacher Casey Neistat in einem einmal mehr abgefahrenen Dreiminüter für die Bekleidungsmarke J. Crew. Der Clip, der aufwendig produziert ist und aus vielen schnellen Schnitten besteht, präsentiert den 33-Jährigen in den verschiedensten Outfits der Marke und bei einer rasanten Weltreise, die im Flugzeug beginnt und den Protagonisten an die unterschiedlichsten Plätze der Erde und in die abenteuerlichsten Situationen bringt. Der Film gibt dabei 17 mehr oder weniger ernstgemeinte Tipps um mit möglichst viel Stil zu reisen. Neistat jedenfalls gelingt das Vorhaben dank seines gleichbleibenden Gesichtsausdrucks eindrucksvoll.

Mit dem Spot bewirbt J. Crew sein knitterfreies Anzugmodell "Ludlow Traveler". Auch in seinem jüngsten Werk setzt Casey Neistat wieder auf die eigentümliche Methodik, einzelne Story-Stränge und Ideen zu einem Gesamtkunstwerk zusammenzufügen - und das kann sich sehen lassen.

Bereits im vergangenen Jahr konnte der Filmemacher mit einem Werbefilm für Mercedes-Benz für internationales Aufsehen sorgen. Neben Neistat führte Zach Treitz Regie. An der Entwicklung und Umsetzung des Clips war zudem ein Kreativteam von J. Crew beteiligt. Der Titeltrack ist "Get A Grip On Yourself" von The Stranglers. tt
Meist gelesen
stats