Auftritt des Tages Coca-Cola sorgt mit Instant-Park für "Happiness"

Mittwoch, 02. Oktober 2013
-
-


Seit längerer Zeit sorgt Coca-Cola im Alltag der Großstädte bereits für überraschende Marketingstunts. Im Mittelpunkt steht dabei der Gedanke, den Menschen ein Lächeln auf die Lippen zu zaubern. Mit seiner neuesten Aktion (Kreation: Wieden + Kennedy, Amsterdam) verbannt der Getränkeriese die Farbe Grau von einem belebten Platz in der litauischen Hauptstadt Vilnius zugunsten einer Grünfläche - inklusive Frei-Getränk und ganz viel "Happiness". Der knapp zweiminütige Youtube-Clip mit dem Titel "Coca-Cola Creates Park: Roll Out Happiness" dokumentiert den Stunt. Begleitet von den neugierigen Blicken der Passanten verlegt ein ganz in Coca-Cola-Rot gehaltenes Spezialfahrzeug ein Stück Rollrasen auf dem Platz. Schließlich lockt ein Coke-Automat mit der Botschaft "To Open Happiness, Take Off Your Shoes" zahlreiche Besucher auf das mit Pflanzen verzierte satte Grün - und tatsächlich: Mit dem Ausziehen der Schuhe bekommt jeder eine Gratisflasche Coca-Cola.

Mit dem Film setzt das Unternehmen seine "Where Will Happiness Strike Next"-Reihe fort, in deren Mittelpunkt häufig ein äußerlich handelsüblicher Coke-Automat steht, der dann eine Überraschung bereit hält und so für freudige Momente bei den Teilnehmern sorgt.

Bei Wieden + Kennedy zeichnen Mark Bernath, Eric Quennoy (Executive Creative Directors), Edu Pou (Creative Director), Max Gebhardt (Art Director) und Max Arlestig (Copywriter) verantwortlich. Produziert wurde der Clip von Brenninkmeijer & Isaacs, Amsterdam. Die Post-Produktion kommt von Darlings Post, Amsterdam. tt
Meist gelesen
stats