Auftritt des Tages 4 Creative und die glorreiche Rückkehr der "Superhumans"

Freitag, 26. Juli 2013
-
-


Selten wurden Behindertensportler so stark und würdevoll in Szene gesetzt wie in "Meet The Superhumans", einem Promotion-Film des britischen TV-Senders Channel 4 und seiner Inhouse-Agentur 4 Creative für die Paralympics 2012. Völlig zurecht gab es dafür in diesem Jahr in Cannes einen Grand Prix in der Kategorie "Film Craft". Für die "Sainsbury's Anniversary Games" inszeniert der Londoner Sender jetzt die Rückkehr der "Superhumans" - und kann auch mit der Fortsetzung punkten. Der einminütige Spot, der ganz in Schwarz-Weiß gehalten ist, zeigt die vier britischen Paralympics-Helden Josie Pearson, David Weir, Jonnie Peacock und Hannah Cockroft in authentischen Bildern sowohl im Training als auch im Alltag - und legt den Fokus dabei auf die harte Arbeit der Sportler. In abwechselnd eingeblendeten großen Lettern spornt der Clip die Athleten dabei durch provokative Aufforderungen zu neuen Höchstleistungen an.

Auch wenn "Return Of The Superhumans" nicht ganz an seinen Vorgänger herankommt, so kann es mit seiner sauberen Produktion, starken Bildern und einem erneut tollen Soundtrack überzeugen. Das Wichtigste dabei: Der erfolgreiche Erstling wird nicht kopiert, sondern seine Geschichte fortgesetzt und in eine neue Richtung gelenkt.

Bei 4 Creative zeichnen John Allison, Chris Bovill (Creative Directors) sowie Jack Croft und Stacey Bird (Creatives) verantwortlich. Lead Creative Alex Boutell führte Regie. Post-Produktion und Ton kommen von Envy, London. Der Titelsong des Spots ist "Treat Me Like Your Mother" von The Dead Weather. tt

Mobilnutzer sehen das Video unter: http://youtu.be/QoToo7zX1UA


Meist gelesen
stats