Art Directors Club für Deutschland Wim Wenders wird ADC-Ehrenmitglied

Dienstag, 09. Dezember 2014
Wim Wenders ist neues ADC-Ehrenmitglied
Wim Wenders ist neues ADC-Ehrenmitglied
Foto: Donata Wenders

Der Filmemacher Wim Wenders wird neues Ehrenmitglied im Art Directors Club für Deutschland (ADC). Das haben die Mitglieder des Kreativklubs entschieden - und zugleich weitere Ehrentitel für das Jahr 2014 vergeben: Bernhard Neumann, Head of Experiential Marketing bei Audi, wird als Kunde des Jahres ausgezeichnet, das langjährige ADC-Mitglied Feico André Derschow wird für sein Lebenswerk geehrt.
Alle drei erhalten die Ehrung im Rahmen der "Night of Honour" am 26. Februar 2015 in Berlin. Der 69-jährige Wenders wird geehrt, weil er neben seinen Spiel- und Dokumentarfilmen auch für die Werbung viel leistete. Zur offiziellen Begründung heißt es: "Wim Wenders hat wie kaum ein anderer deutscher Regisseur viele prägende, international erfolgreiche, und kritisch ausgezeichnete Spielfilme gedreht. Er ist sich dabei in seiner Arbeit immer selbst treu geblieben. 2005 wurde Wim Wenders als erster deutscher Filmemacher als Träger des Ordens Pour le Merité ausgezeichnet. Er hat viele junge Regisseure mit seinen Filmen beeinflusst und an das Medium herangeführt." Neumann dagegen wird vom ADC für seine Aktivitäten für Audi im Bereich "Kommunikation im Raum" und Event geehrt, für die in den vergangenen Jahren einige ADC-Nägel vergeben wurden. Laut Begründung des ADC scheue der Marketer "keine Risiken, die neue Projekte mit sich bringen und steht auch dafür ein". Creative Director Feico Derschow wird dagegen für sein Lebenswerk ausgezeichnet. "Feico ist ein Eckpfeiler und Ur-Gestein des ADC, dem er seit 38 Jahren angehört und 12 Jahre als Vorstand für den Nachwuchs und die Preisverleihungen mit Verve gedient hat. Schaut man sich seine Arbeiten über Jahrzehnte in unseren Annuals an, dann kann man wahrlich von einem unserer Besten sprechen", so die Begründung des ADC.

Seit 1979 vergibt der Kreativklub den Titel des "ADC-Ehrenmitglieds". Unter anderem wurden schon Vicco von Bülow, Christoph Schlingensief, Michael Ballhaus und Ellen von Unwerth ausgezeichnet. Der Titel "Kunde des Jahres" wird seit 1984 vergeben. tt
Meist gelesen
stats