Art Directors Club Rocket & Wink ist Rookie Agentur des Jahres

Dienstag, 21. Januar 2014
Rocket & Wink wollen in der Öffentlichkeit unerkannt bleiben
Rocket & Wink wollen in der Öffentlichkeit unerkannt bleiben


Sie treten grundsätzlich nur mit Masken auf und kokettieren mit ihrer Andersartigkeit. Diese Attitüde zahlt sich für das Hamburger Kreativduo Rocket & Wink offenbar aus: Aufgrund ihres schrägen Auftretens bekommen sie viel Aufmerksamkeit und PR. Das allein ist jedoch kein Garant für Erfolg. Die Newcomer-Agentur hat auch bereits erfolgreich bewiesen, dass sich hinter der verrückten Fassade zwei äußerst kreative Köpfe verbergen. Dafür wird sie nun vom Art Directors Club für Deutschland (ADC) und der KfW Bank geehrt.
Rocket & Wink erhält im Rahmen der ADC Night of Honour am 20. Februar in Düsseldorf den KfW-Award "Kreativ" als erfolgreichste Neugründung der vergangenen Jahre. Gemessen wird dieser Erfolg vor allem an der guten Platzierung im ADC-Kreativranking. So hat Rocket & Wink von allen innerhalb der vergangenen drei Jahre gegründeten Agenturen am besten abgeschnitten. Ulrich Schröder, Vorstandsvorsitzender der KfW Bankengruppe, wird den Preis persönlich übergeben. Er sagt: "Rocket & Wink ist eine der momentan innovativsten Kreativagenturen. Knapp drei Jahre nach seiner Gründung feiert das Büro nicht nur bei den internationalen Wettbewerben große Erfolge. Rocket & Wink sind ein herausragendes Beispiel für eine erfolgreiche Unternehmensgründung in der Kreativwirtschaft."

Die KfW Bankengruppe ist bereits seit einigen Jahren Hauptsponsor der ADC Night of Honour. Zu den weiteren Unterstützern des feierlichen Events, der erstmals nicht in Berlin, sondern in Düsseldorf stattfindet, zählt IQ Media. Neben der Rookie-Agentur Rocket & Wink stehen bei der Veranstaltung auch der Kunde und das Ehrenmitglied des Jahres im Rampenlicht. Außerdem wird der Preis für das Lebenswerk vergeben. Die weiteren Preisträger sind demnach Jürg Knoll, Geschäftsführer von Followfish (Kunde des Jahres), der Journalist und Satiriker Martin Sonneborn (Ehrenmitglied) und ADC-Gründungsmitglied Vilim Vasata (Lebenswerk). bu
Meist gelesen
stats