Art Directors Club Kreativclub kürt Bräutigam & Rotermund zur Rookie Agentur

Montag, 26. Januar 2015
Stefan Bräutigam (l.) und Tim Rotermund werden vom ADC geehrt
Stefan Bräutigam (l.) und Tim Rotermund werden vom ADC geehrt
Foto: Bräutigam & Rotermund

Der Art Directors Club für Deutschland (ADC) rückt jedes Jahr eine Newcomeragentur ins Rampenlicht. 2015 kann sich das Hamburger Designstudio Bräutigam & Rotermund über den Titel "ADC Rookie Agentur" freuen. Sie hat unter allen Neugründungen der letzten drei Jahre im ADC-Kreativranking die höchste Platzierung erzielt.
Die Auszeichnung wird von der KfW Bankengruppe gefördert, die wie in den vergangenen Jahren Hauptsponsort der ADC Night of Honour ist. Im Rahmen dieser festlichen Veranstaltung nehmen die beiden "Rookies" Stefan Bräutigam und Tim Rotermund ihren Preis entgegen. Der KfW-Vorstandsvorsitzende Ulrich Schröder wird den Preis am 26. Februar im Berliner Museum für Kommunikation persönlich übergeben. Er sagt: "Die Gründungsgeschichte Bräutigam & Rotermund ist geprägt durch ihre Kreativität, ihre klare Fokussierung und Strategie. Die KfW möchte durch die Auszeichnung des 'Rookie Of The Year' aufzeigen, dass Kreativität, Mut und unternehmerisches Denken gut zusammenpassen. Denn Deutschland als rohstoffarmes Land benötigt die Ideenvielfalt von kreativen, innovativen Menschen, die sich selbstständig machen." Bräutigam & Rotermund hat sich auf den Bereich Markentwicklung spezialisiert und seit ihrer Gründung bereits für große Marken wie BMW, Land Rover und T-Systems gearbeitet. Ihr Schwerpunkt liegt allerdings eher auf Kunden aus Mittelstand und Start-up-Szene. So verantworten sie für das Betahaus in Hamburg das Corporate Design und die Kommunikation.

Neben dem Preis für die Rookie Agentur des Jahres werden bei der Night of Honour folgende Ehrentitel verliehen: Der preisgekrönte Filmemacher Wim Wenders ist ADC Ehrenmitglied. Als Kunde des Jahres wird Bernhard Neumann, Head of Experiential Marketing bei Audi, ausgezeichnet. Das langjährige ADC Mitglied Feico Derschow erhält die Ehrung für sein Lebenswerk. Neben Hauptsponsor KfW konnte der private Fernsehsender Tele 5 als Partner für die Veranstaltung gewonnen werden. bu
Meist gelesen
stats