Anke Engelke Schweppes bekommt prominente Unterstützung für deutsche Kampagne

Mittwoch, 03. Juni 2015
Anke Engelke ist neue Markenbotschafterin für Schweppes
Anke Engelke ist neue Markenbotschafterin für Schweppes
Foto: obs/Schweppes
Themenseiten zu diesem Artikel:

Schweppes Anke Engelke Stefan Cancik Interone


Nachdem bereits Penelope Cruz, Nicole Kidman und Uma Thurman die Produkte von Schweppes beworben haben, bekommt erstmals auch eine deutsche Kampagne des Getränkeherstellers prominente Unterstützung. Schauspielerin, Komikerin und Moderatorin Anke Engelke wirbt ab dieser Woche für die Schweppes "Fruity"-Range. HORIZONT Online zeigt vorab den TV-Spot.
Ab Donnerstag wird Anke Engelke im neuen TV-Spot für die Schweppes "Fruity"-Range zu sehen sein. Schweppes setzt bei seiner neuen Markenbotschafterin auf deren sympathische und authentische Art. "Anke Engelke ist unsere Wunschbesetzung", so Stefan Cancik, Leiter Produktmanagement bei Schweppes. Mit dem Spot solle die Bekanntheit der "Fruity"-Range gesteigert und der geschmackliche Unterschied zu den Schweppes-Klassikern deutlich werden. Der Spot beginnt zwar mit dem bekannten Intro der "Gesichter-Kampagne", optisch werden die "Fruity"-Limos dann jedoch durch einen Wechsel der Hintergrundfarbe von den klassischen Produkten abgegrenzt. Schweppes Fruity wird als "das andere Schweppes" vorgestellt.

Die Kampagne wird mit Online-Spots, die zeitgleich zum Start der TV-Kampagne geschaltet werden, in den sozialen und digitalen Medien verlängert. Die Agentur Interone hat den Spot konzipiert. Die Münchner Agentur betreut unter anderem auch BMW, DHL und Payback. Anke Engelke ist als Werbegesicht hauptsächlich aus den Kampagnen für die Hannoversche Versicherung bekannt. hor
Meist gelesen
stats