Agentur erweitert Führungsteam Schoesslers holt Tim Brandt als COO

Mittwoch, 18. Oktober 2017
Julia Schössler und Tim Brandt
Julia Schössler und Tim Brandt
© Schösslers
Themenseiten zu diesem Artikel:

Tim Brandt IHK IHK Berlin Mercedes-Benz


Gemischtes Doppel: Die Berliner PR-Agentur Schoesslers schafft den Posten eines Chief Operating Officers und holt dafür Tim Brandt, bisher Vize-Pressesprecher der IHK Berlin. Als COO soll Brandt ab November Julia Schössler unterstützen, die Gründerin und Geschäftsführende Gesellschafterin der mittlerweile 34-köpfigen Agentur.

Neuzugang Brandt war vor seinem IHK-Job als Kommunikationsberater (unter anderem für Mercedes, Telekom, Nokia) unterwegs, außerdem war er General Manager des Art Berlin Verlags, Redaktionsleiter bei der AVE/Holtzbrinck Publishing Group sowie Ressortleiter bei Tagesspiegel Online und The European. Beim Medienboard Berlin-Brandenburg fungierte er als Referent für Neue Medien, bei der IHK als Startup-Koordinator.

Schoesslers hat sich seit der Grünung 2011 auf die Digital- und Tech-Wirtschaft spezialisiert, anfangs vor allem bei Medien und Werbung, mittlerweile auch bei Bildungs-, Finanz- und Gesundheitsdienstleistungen sowie E-Commerce. Zu den Kunden zählen etwa Twitter, Spotify, RMS, Esome und Outbrain. In diesem Jahr neu hinzugekommen sind unter anderem Groupon, Ottonova und Pantaflix. Seit Januar 2016 gehört die Agentur zu 51 Prozent zu Vogel Business Media. rp

Meist gelesen
stats