Gastro- und Promotion-Etat Philipp und Keuntje kommt wieder mit Jägermeister ins Geschäft

Donnerstag, 17. November 2016
Jägermeister brauftragt erneut Philipp und Keuntje
Jägermeister brauftragt erneut Philipp und Keuntje
© Unternehmen

Philipp und Keuntje feiert den Wiedereinstieg bei Jägermeister. Die Hamburger Agentur, die den Kräuterlikör 2014 nach 12 Jahren als Leadagentur abgeben musste, hat sich den Gastronomie- und Promotion-Etat der Marke gesichert. Leadagentur bleibt aber wie gehabt Dirk & Philip Kommunikation (D&P).

Philipp und Keuntje hat sich nach eigenen Angaben bei einem Agentur-Screening durchgesetzt. Aufgabe der Hamburger um Executive Creative Director Robert Müller und Executive Client Service Director Oliver Kielinski ist es, mit neuen, effektiven Maßnahmen sowohl Kunden als auch Konsumenten eng an Jägermeister zu binden.

Jägermeister verabschiedet Philipp und Keuntje und vertraut künftig auf D&P
Bild: Unternehmen

Mehr zum Thema

Jägermeister-Pitch D&P löst Philipp und Keuntje als Leadgentur ab

Das Comeback von Philipp und Keuntje begründet Stephan Helms, Leiter Gastronomiemarketing & Promotion, mit der Expertise der Agentur über das Handelsmarketing hinaus. "Die Marke Jägermeister ist in der Gastronomie und auf vielen Veranstaltungen zu Hause. Umso wichtiger, den Bereich nicht nur als reinen Absatzkanal zu betrachten, sondern auch als einen immens wichtigen und intensiven Kommunikationskanal zu unserer Zielgruppe", so Helms. Erste Aktionen sollen Anfang 2017 starten. mas

Meist gelesen
stats