Agency Lounge auf der Dmexco 2013 Agentur-Netzwerke so zahlreich vertreten wie nie zuvor

Mittwoch, 11. September 2013
Screenshot der Agency-Lounge-Landingpage (Screenshot: Dmexco.de)
Screenshot der Agency-Lounge-Landingpage (Screenshot: Dmexco.de)

Neuer Standort - mehr Platz für die Agenturen: Das ist die Devise in der Agency Lounge auf der diesjährigen Dmexco in Köln (18./19. September). Fortan in Halle 7 beheimatet, sind in der Lounge in diesem Jahr alle wichtigen Mediaagentur-Netzwerke der globalen Digitalwirtschaft zu Gast. In der Agency Lounge werden 2013 wie schon in den letzten Jahren unter anderem Aegis Media, Initiative, Mediacom, Pilot Group, Universal McCann, Vivaki und Wunderman vertreten sein. In diesem Jahr neu dabei sind zum Beispiel Annalect, Havas Media Group, MEC, Omnicom Group und Xaxis. Der vergrößerte Stand soll auch in diesem Jahr wieder der Treffpunkt für die Agenturen und ihre Kunden sein. Für "vertiefende Gespräche und erfolgreiche Geschäftsabschlüsse", wie es in einer offiziellen Mitteilung heißt, werden zum ersten Mal sechs Premium Lounges für die Marketing- und Mediakunden eingerichtet.

"Schon jetzt ist klar, dass auf der Dmexco 2013 mehr Werbekunden als je zuvor präsent sein werden und damit das Geschäft für 2014 vorbereitet wird. Dies wird durch das erweiterte Agency Lounge Konzept forciert, da es den idealen Rahmen für die Media-Agentur-Networks bietet, die großen Werbebrands auf der Dmexco zu empfangen und das digitale Business direkt vor Ort nachhaltig zu fördern", zeigt sich Christian Muche, Director Business Development, Strategy & International der Dmexco, zufrieden. "Neben den von uns eingeladenen Gästen und Markenvertretern haben schließlich alle Agenturen auch in diesem Jahr wieder eine Vielzahl von Marketing-Entscheidern zur Dmexco eingeladen, um sie über die neuesten Trends und Lösungen zu informieren." tt
Meist gelesen
stats